Zeitfenster Wählen, Online-Ticket drucken, zum Schnelltest gehen – hinfahren. Wer Zeit in der Fasanerie verbringen möchte, muss sich daran halten.

Trotz der umfangreichen Neuerungen im Infektionsschutzgesetzes bleiben Zoos und Tierparks geöffnet. Das gilt auch für die Fasanerie in Wiesbaden. Zu dem inzwischen weitgehend bekannten Zeitticket benötigen die Besucher beim Einlass jetzt auch einen negativen Schnelltest. Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss durch eine anerkannte Corona-Teststelle, zum Beispiel ein Testcenter, Apotheke, durchgeführt und ausgestellt worden sein. Selbsttests, die zu Hause durchgeführt wurden, sind nicht zulässig. Ebensowenig gibt es vor Ort die Möglichkeit, einen Schnelltest durchzuführen. Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Test. Diese Regelung für die Fasanerie tritt ab Samstag, 24. April, in Kraft.

Online-Ticketing

Am Ticketing und den festen Einlasszeiten hat sich nichts geändert. Wer in die Fasanerie möchte, muss sich online ein Einlassticket zu den vorgegeben Zeiten reservieren. Für den Besuch der Fasanerie stehen täglich die Zeitfenstern von 9:00 bis 11:00 Uhr, 11:00 bis 13:00 Uhr, 13:00 bis 15:00 Uhr und 15:00 bis 16:30 Uhr und ab dem 1. April 2021 bis 17 :00Uhr zur Verfügung

Online Ticketing für die Fasanerie

Die Besucherzahl ist in der Fasanerie zeitgleich auf 500 Personen beschränkt. Zwecks der vorgeschriebenen Erfassung der Kontaktdaten wird der Zutritt nur mit kostenlosen Online-Ticket gestattet. Damit soviele besucher mie möglich die Gelegenheit erhalten, die Fasanerie zu besuchen, wird gebeten, die Dauer des Aufenthalts auf drei Stunden zu beschränken,.

Führungen und Fütterungen

Vorerst finden keine öffentlichen Fütterungen oder Veranstaltungen statt. Der bespielbare Schafstall sowie der Fuchs- Dachstunnel sind außerdem Pandemie-bedingt gesperrt. Der Kiosk und Tierpark Shop öffnen erst zu einen späteren Zeitpunkt.

Abstands- und Hygieneregeln

Im Park gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Aufgrund der derzeitigen Allgemeinverordnung besteht im Park außerdem die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – im Freien als auch in allen Innenräumen. Dies gilt nicht für Kinder unter sechs Jahren.

(Foto: @2020 Volker Watschounek)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarenthal lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter fasanerie.net.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!