Im fortgeschrittenen Alter kann der Alltag beschwerlicher werden. Für viele ist es ein Bedürfnis so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Belle-Wi zeigt, wie das gehen kann.

Wir werden älter. Das Gehen fällt schwerer, der Weg zum Supermarkt wird zur Herausforderung. Wer im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben möchte, sollte sich früh darum kümmern. Eine zentrale Anlaufstelle um sich zu informieren ist in Wiesbaden die Musterausstellung Belle WI.

Barrierefreies Wohnen, kurz gefasst

Ausstellung – Belle WI
Wann: ab dem 31. Juli 2018
Öffnungszeiten: dienstags von 14 bis 18 Uhr, donnerstags von 11 – 15 Uhr und an jedem dritten Samstag im Monat von 10 – 16 Uhr
Wo: Zentrum Sauerland, Föhrer Straße 74, 65199 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: frei

Die Musterausstellung zu barrierefreiem Wohnen und hilfreicher Technik Belle WI vom Amt für Soziale Arbeit geht in die Sommerpause: Von Montag, 2. Juli, bis einschließlich Freitag, 27. Juli, ist die Ausstellung geschlossen. Ab dem 31. Juli stehen die Türen der Musterausstellung offen. Auf rund 200 Quadratmetern können sich Wiesbadener dann wieder mit Lösungen beschäftigen, wie Sie ihre  vier Wände so gestaltet, dass Sie trotz Beeinträchtigungen selbstständig, sicher und komfortabel Zuhause wohnen bleiben können.

Eine Reihe hilfreicher Technik steht zum Ausprobieren zur Verfügung. Sollten Sie gleich jetzt Rat suchen und Vertraut im Umgang mit dem Internet sein, empfehlen wir Ihnen den besuch der Webseite www.barrierefrei-leben.de. Dort finden Sie zahlreiche Informationen und Ratgeber zum selbstbestimmten Wohnen / Leben.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!