Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */

Ministerpräsident Volker Bouffier empfängt hessische „Hoheiten“

Für die Einen war es der erste Empfang, für andere Hoheiten bereits der zweite. Hessens Ministerpräsident hatte vergangenen Samstag alle ehrenamtlichen hessischen Majestäten eingeladen, um ihnen für ihre vielen Auftritten, für ihr Engagement und Einsatz den sie Woche für Woche beweisen zu danken.

Volker Watschounek 6 Jahren vor 0

Die heimische Wein- und Rosenkönigin mögen viel noch kennen. Kennen Sie aber die Gurken- oder Laternenkönigin? Hessens Ministerpräsident kennt sie alle.

Das Wiesbadener Schloss Biebrich war fest in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Rund 90 Majestäten und „gekrönte Häupter“ – von der Apfelkönigin bis zur Schwalbenkönigin – aus ganz Hessen waren am Samstag mit einem kleinen Teil ihres Hofstaats angereist und haben Hessens Ministerpräsidenten Volker Bouffier ihre Aufwartung gemacht.

Unsere Hoheiten sind ein wichtiger Teil der Vielfalt, die unser Land ausmacht. Sie alle sind Botschafter von Tradition, Kultur und Brauchtum. Mit ihrem Engagement vermitteln sie ein Stück Heimat und haben einen wesentlichen Anteil daran, dass Orte überall in Hessen – in der Stadt ebenso wie auf dem Land – lebenswert und liebenswert bleiben“ – Ministerpräsident Volker Bouffier

Bouffier dankte jeder Weinkönigin, Brunnenkönigin, Blütenkönigin … mit seiner Frau Ursula persönlich für ihren hohen zeitintensiven und ehrenamtlichen Einsatz, den sie beispielsweise damit verbringen für Städte, Gemeinden, Regionen oder Produkte in der gesamten Republik zu werben. Im persönlichen Gespräch zeigten seine Frau und er sich darüber hinaus vielseitig interessiert – mehr über die Gastgeschenke, die Trachten und Gewänder zu erfahren.

Impressionen des Hoheiten-Empfang

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Ganz nebenbei hatte sich auch ein Brautpaar unter die Hoheiten gemischt. Stundenlang hatten sie in der Schlange mit ausgeharrt – und sich so eine unvergessliche Hochzeit mit Empfang im Schloss Biebrich verschafft.

Auszug aus der Liste der Hoheiten

Sachsenhäuser Brunnenkönigin Yvonne II. Sie ist gekommen mit ihrem Brunnenschultheis. – Goldsteiner Rosenkönigin aus dem Hochtaunuskreis. – Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin Trina I. – Königsteiner Burgfräulein Charlotte I mit den Hofdamen Anna und Lena, dem Junker Moritz und der kleinen Hofdame Laetitia. – Bad Hoburger Laternenkönigin Nicole II. – Königsteiner Lavendelkönigin Anna I.Zisselkönigin Melina mit Zisselprinzessin Daniela und Fullenixe Lisa. – Wiesbadener Weinkönigin Michelle I. – Sonnenbotschafterin Alicia I. aus Bürstadt…

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.