Hier gibt es die große Abwechslung zu hören. Oldies der 1950er haben genauso ihren Platz im Programm wie aktuelle Charthits. Durchbrochen mit Portraits und lyrics.

Ein warmer Sommerabend, mitten im August, Punkt 20:00 Uhr. Jörg Schmitz stellt sich vor, ein neuer Moderator bei Radio Klinikfunk begrüßte aus dem Sendestudio die Zuhörer Dr. Horst Schmidt Kliniken. Mit dem Song Take Me Where The Sun Is Shining („Nimm mich dahin mit, wo die Sonne scheint“) gab er sein Stelldichein. Der Titel der Gruppe Coleske aus Südafrika war der erste Song den er in seiner Sendung Jörgs Jahrmarkt bei Radio Klinikfunk spielte. 20 Jahre sind seitdem vergangen. Radio Klinikfunk hat sich als beliebter Tagesbegleiter für die Patienten weiterentwickelt und sein Programm ist inzwischen zusätzlich zum Klinik-Haus-TV auch im Internet zu hören. Und der Moderator von damals – der sendet immer noch.

„Jörgs Jahrmarkt – die Sendung, die so bunt ist, wie das Leben.“

Aus dem Single aus Kelkheim (Taunus) wurde inzwischen ein zweifacher Familienvater, der auch gerne von der technischen Unterstützung seiner Töchter Juliane (12) und Henriette (8) profitiert, wenn er auf Sendung geht. Ich darf bei Radio Klinikfunk einen Jugendtraum verwirklichen und gleichzeitig Gutes tun – was gibt es Schöneres? so Schmitz im Rückblick auf 20 Jahre ehrenamtliche Radioarbeit. Der Bankkaufmann begeht sein Hobby mit Passion. Jede zweistündige Sendung bereitet er selbst vor. Da gehen schon mal bis zu 6 Stunden ins Land – aber dann passt auch jede Moderation und jeder Titel, so der Moderator. „

„Der eigene Anspruch an meine Sendung ist schon hoch, und meine Ehefrau sehr verständnisvoll.“ – Jörg Schmitz

Bei Jörgs Jahrmarkt erwartet die Hörer jede Menge akustische Attraktionen wie die Starportraits mit dem Blick hinter den Vorhang des Showbusiness, den „Lyrics“, bei denen englischsprachige Songs ins Deutsche übersetzt und verständlich gemacht werden bis hin zur Weisheit zum Wochenende – alles abgerundet mit handverlesener Musik aus sechs Jahrzehnten und präsentiert mit mindestens einem kräftigen Augenzwinkern. Und das einmal monatlich samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr. Das galt auch in der Pandemiezeit mit ihren vielen Beschränkungen.

„Es gibt tatsächlich noch immer Geschihten, die erzählt werden wollen. Und die Zuhörer, die vom Klinikalltag abgelenkt werden wollen, gehen uns in den Helios HSK auch niemals aus!“ – Jörg Schmitz

Keine Radiosendung ohne Tradition: zu jedem Jubiläum läuft als erster Titel noch Take Me Where The Sun Is Shining – das wird auch am 3. September so sein, wenn es um 10:00 Uhr zur Ausgabe 212 heißt Herzlich willkommen bei Jörgs Jahrmarkt – die Sendung, die so bunt ist, wie das Leben. Dann gibt es die große fünf-stündige Sonderausgabe, bei der der Moderator mit vielen Gästen und Wegbegleitern einen Blick zurück wirft: 20 Jahre in 5 Stunden.

Über Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V.

Radio Klinikfunk Wiesbaden ist das Patientenradio der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden (HSK), des größten Klinikums in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Der 1981 gegründete eigenständige Verein gestaltet und sendet in ehrenamtlicher Tätigkeit ein professionelles 24-Stunden-Unterhaltungs- und Informationsprogramm für die knapp 1.000 Patientinnen und Patienten der HSK und finanziert sich dabei ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Außerdem fördert der Verein junge Radiotalente und fungiert dabei nicht selten als Sprungbrett in eine Medienkarriere. Ingo Zamperoni (heute ARD/Tagesthemen), Claudia Deeg (SWR 1), Fabian Hamm (MDR Jump) oder Michael Münkner (SWR 4) sind nur einige Profis, die ihre ersten Radioschritte in Wiesbaden bei Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. gemacht haben.

Foto oben ©2022 Jörg Schmitz

Weitere Nachrichten zum Ortsbezirk Schelmengraben lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Klinikfunk  finden Sie unter www.klinikfunk.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!