Peter ist dafür, weil die City-Bahn „zukunftsfähig die Region verbindet“, Elisabeth, weil sie „den Verkehrsstress reduziert“, und Jürgen, weil „Busse ihre Grenzen erreicht haben“

Bessere Luft, schnellere Verbindungen, mehr Platz: Am 1. November entscheidet sich, ob die Region mit der CityBahn in die emissionsfreie Mobilität der Zukunft starten kann. Dass sich genau das immer mehr Menschen aus der Region wünschen, wird jetzt deutlich sichtbar: Auf citybahn-verbindet.de/dafür nennen Wiesbadener ihre ganz persönlichen Gründe für die CityBahn. Gemeinsam mit weiteren Befürwortern beziehen sie in einer Bildergalerie auf der Seite Position zu dem Projekt.

Martin ist dafür, „weil es mit weniger Autos gegen kann.“

Dort sind auch einige prominente Gesichter zu finden, denen das Projekt am Herzen liegt und die mit gutem Beispiel vorangehen: Joelle Sander, Pressesprecherin von Fridays for Future Wiesbaden, ist dafür, weil die CityBahn echt gut fürs Klima ist. Alf Mitzel, Marketingleiter des SV Wehen Wiesbaden, wünscht sich die CityBahn, weil sie die Leute verbindet. Auch Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, sein Amtskollege Michael Ebling aus Mainz und Frank Kilian, Landrat im Rheingau-Taunus-Kreis, lassen ihr Dafür sichtbar werden.

Christian ist dafür, „weil sie große Verkehrsprobleme löst.“

Ab jetzt können alle Bürger über citybahn-verbindet.de/dafür ihr ganz persönliches Dafür nennen, selbst zum Gesicht der CityBahn werden und damit das Projekt unterstützen. Ganz so, wie es Martin und Christian getan haben. Werden auch Sie zu einem City-Bahn Botschafter. Wir wollen allen Befürwortern eine Plattform geben und so auf postitive, sympathische Weise deutlich machen, dass viele Menschen das Projekt unterstützen, ohne gleich Transparente ans Haus oder in den Garten zu hängen, erklärt Uwe Hiltmann, Geschäftsführer der CityBahn. Er ist sich sicher, dass eine Mehrzahl der Bürger in Wiesbaden für die CityBahn sind. Und die, die sich bisher noch nicht entschieden haben, fordert er auf, sich bis zum Bürgerentscheid am 1. November zu informieren und sich ein eigenes Bild zu machen. Der Befürworter-Generator ist eine gute Möglichkeit, sich von anderen guten Gründen inspirieren zu lassen und sich so eine Meinung zu bilden.

Und verraten Sie uns noch Ihre Meinung?

„Soll der Verkehr in Wiesbaden, zur Vermeidung von Staus und weiteren Verkehrsbeschränkungen für den Autoverkehr, durch eine leistungsfähige Straßenbahn (Citybahn) von Mainz kommend über die Wiesbadener Innenstadt bis Bad Schwalbach weiterentwickelt werden, um Verkehrszuwächse aufzufangen und Umweltbelastungen (Luftverschmutzung, Lärmbelastung) zu verringern?“

Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der CityBahn Wiesbaden finden Sie unter www.citybahn-verbindet.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!