Gunkel ist jetzt Fanbeauftragte. Sie weiß: Fans sorgen für Schlagzeilen – Fanmeilen und -zonen werden zu Sommermärchenplätzen, die Begeisterung reicht über den Veranstaltungsort hinaus.

Der SV Wehen Wiesbaden hat Alexandra Gunkel als neue Fanbeauftragte vorgestellt. Die langjährige SVWW-Mitarbeiterin tritt die Nachfolge des vor wenigen Wochen unerwartet verstorbenen Volker Kaczmarek an. Zusammen mit Fanbetreuerin Monika Bellgardt wird sie den SVWW-Fans als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen und dazu beitragen, die Fanarbeit beim Verein weiter zu entwickeln.

SVWW Kids Club

Darüber hinaus bleibt Gunkel weiterhin verantwortliche Ansprechpartnerin für den SVWW Kids Club. Ihre bisherigen Aufgaben im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) übernimmt Celine Lorch aus dem SVWW-Marketingbereich.

Der Fanbeauftragte

Durch ihre unmittelbare Nähe zu den Fangruppen, durch die Teilnahme an  Auswärtsreisen und zahllose Gespräche mit den Repräsentanten und Schlüsselpersonen sind die Fanbeauftragten diejenigen, die von den Meinungen und Ansichten, Stimmungen und vor allem auch Stimmungsschwankungen unter den Fans als erstes erfahren. Ob es um Anstoßzeiten, Spielplanfragen, Stadionverbote oder Ticketprobleme geht, der Fanbeauftragte ist in der Regel der erste Ansprechpartner in diesen Fragen. Selbe wenn er keinen direkten Einfluss auf die meisten dieser Problemstellungen hat, so bekommt er es mit den Reaktionen der Fans auf Ereignisse und Entscheidungen rund um den Profifußball sehr direkt zu tun (Auszug aus dem Handbuch für Fanbeauftragte, das gesamte Handbuch gibt es hier).

Weitere Nachrichten zum SV Wehen Wiesbaden lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!