Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Jugend musiziert

78 erste Preise bei Jugend musiziert

Die Freud war groß. Nach der Pandemie konnte der 60. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2023 wieder in Präsenz stattfinden. 125 Musiker haben daran teilgenommen. 36 davon haben sich für den Landeswettbewerb qualifiziert.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 1

„Jugend musiziert“ regt zum gemeinsamen Musizieren an, und bietet Musikern eine Bühne für den musikalischen Vergleich miteinander.

Mit einem guten Gesamtergebnis hat am letzten Januarwochenende in der Wiesbadener Musik- & Kunstschule der bereits 60. Regionalwettbewerb Jugend musiziert stattgefunden. Dabei wurden am 28. und 29. Januar 78 erste Preise vergeben. Von den platzierten Teilnehmern haben sich 36 Preisträger für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert. Darüber hinaus hat die Jury 35 zweite Preise und vier dritte Preise vergeben.

Vorspielen in Präsenz

Nach zwei Jahren mit ausschließlich Online-Veranstaltungen durften die Musik in diesem Jahr ihr Können wieder persönlich unter Beweis stellen, und so haben wieder viele  Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis, dem Main-Taunus-Kreis und dem Landkreis Groß-Gerau die Gelegenheit genutzt beim Regionalwettbewerb anzutreten. Hauptsponsor des Regionalwettbewerbs ist die Nassauische Sparkasse.

125 Teilnehmer bei Jugend musiziert

Insgesamt haben in diesem Jahr 125 junge  Musiker in den Solokategorien Klavier, Gitarre (Pop), Gesang und Harfe sowie der Ensemblewertung Kammermusik für Blasinstrumente mitgemacht. In den Jurys wirkten 19 erfahrene Berufsmusikerinnen und -musiker mit, die die technischen Fähigkeiten am Instrument und die musikalische Darbietung der jungen Interpret/innen fachkundig bewerteten.

Ausblick

Der Landeswettbewerb Jugend musiziert findet vom 23. bis 26. März in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz statt. Hier messen sich die weitergeleiteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller hessischen Regionalwettbewerbe und können sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Zwickau qualifizieren.

Konzert

Wiesbadener Interessierte haben am Freitag, 10. Februar, um 16.30 Uhr sowie um 19 Uhr die Möglichkeit, eine Auswahl der ersten Preisträger/innen beim Preisträgerkonzert im Kulturforum, Friedrichsstraße 16, zu sehen. Der Eintritt ist frei.

60. Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Ergebnisse Solowertung Klavier AG III

AG Name Vorname Preis Punkte Wtltg.
III Avcinicov Amelia 2. 20 nein
III Bacco Alessandro 2. 20 nein
III Bauer Alicia 3. 16 nein
III Coban Alisa 2. 20 nein
III Cusin Gino 1. 24 ja
III François Guillaume 1. 21 nein
III Hirsch Lukas 1. 25 ja
III Kellner Marina 1. 22 nein
III Lieberwirth Sean 1. 21 nein
III Lin Yaqi 3. 16 nein
III Michel Margarita Caroline 1. 23 ja
III Ochs Lia, Nadine 2. 19 nein
III Pevzner Katja 1. 24 ja
III Plagens Nelly 1. 22 nein
III Steffens Jonathan 2. 20 nein
III Tan Sophie Ruochen 2. 19 nein
III Winter Clemens 2. 18 nein
III Zhang Erik 1. 22 nein
III Faynblat Anna 1. 23 ja

Ergebnisse Solowertung Klavier AG II und VI

 AG Name Vorname  Preis Punkte Wtltg.
II Bergen Rosa 3. 16 nein
II Bichert Iwan 1. 23 ja
II Carreño Yoshino Miwa 2. 19 nein
II Carreño Yoshino Yu 2. 20 nein
II Chen Lilly 1. 22 nein
II Chen Joel Jiayi 1. 22 nein
II Gerstner Ceres 1. 23 ja
II Hammer Martin 2. 19 nein
II Haverkamp Kilian 2. 20 nein
II Lieberwirth Charlene 1. 23 ja
II Hong Sophie 1. 23 ja
II Lin Ethan Yichen 1. 21 nein
II Liu Jiajia 2. 20 nein
II Matschak Florian 1. 21 nein
II Noack Amalia 2. 18 nein
II Qiu Mina Yihan 1. 23 ja
II Snetkova Sophie Maria 1. 25 ja
II Timm Andreas 2. 20 nein
II Völler Valeria 1. 21 nein
II Wang Leyuan 1. 24 ja
II Xue Han 1. 23 ja
II Yang Erik Zeming 1. 21 nein
II Zhang Elina Jiayin 1. 22 nein
II Zhang Elisa 1. 21 nein
II Zhang Leon Hanyu 1. 23 ja
VI De Gersem Doran 1. 23 ja
VI Khachatrian Andranik 1. 23 ja

Ergebnisse Solowertung Klavier AG Ia und Ib

 AG Name Vorname  Preis Punkte Wtltg.
Ia Stüber Sofia 1. 21 nein
Ia Yun Dora 1. 23 nein
Ib Zhu Alaina 2. 19 nein
Ib Ahlers Miriam 1. 21 nein
Ib Dohmen Lea 2. 20 nein
Ib Hansen Noemi 1. 21 nein
Ib Heinitz Rafael 1. 23 nein
Ib Jiang Oskar Xinkang 1. 24 nein
Ib Jin Chloe 1. 25 nein
Ib Köhler Lio Fangyuan 1. 25 nein
Ib Liebchen Theo 2. 20 nein
Ib Maier Lea 1. 22 nein
Ib Messer Gesa 2. 20 nein
Ib Nosty Hannah 1. 25 nein
Ib Preisler Elin 2. 19 nein
Ib Preisler Lennja 2. 19 nein
Ib Qian Leah 1. 24 nein
Ib Rahn Jonas 1. 24 nein
Ib Ruppel Katharina 1. 21 nein
Ib Tan Carolina Ruoxin 1. 24 nein
Ib Timm Sascha 1. 22 nein
Ib Wang Anni 2. 20 nein
Ib Völler Anton 1. 21 nein
Ib Ye Eva Yifang 1. 25 nein
Ib Yun Nico 1. 22 nein
Ib Ziegler Elisabeth 2. 20 nein

Ergebnisse Solowertung Gesang

 AG Name Vorname Preis Punkte Wtltg.
II Sanli Ceylin 1. 22 nein
V Kania Luise 1. 21 nein
V Eisenbarth Julia 2. 20 nein
V Rudermann Mars 1. 24 ja
VI Münkner Luka 2. 20 nein
VI Kohl Klara Stefanie 1. 23 ja
VI Weyhofen Simon 2. 20 nein

Ergebnisse Ensemblewertung Harfe

 AG Name Vorname Preis Punkte Wtltg.
Ib Zhu Mia 1. 25 nein
Ib Tscherbner Penelope 1. 25 nein
II Tscherbner Helena 1. 24 ja
II Pitzer Elise 1. 24 ja
II Noack Amalia 1. 25 ja
III Böhme Yvonne 1. 23 ja
VI Schmitt Merle Sophie 2. 20 nein

Anke weiteren Ergebnisse finden Sie auf der Internetseite der Musikschule.

Hintergrund zu Jugend musiziert

Der Wettbewerb Jugend musiziert genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Seit 1964 zum ersten Mal zum Wettbewerb eingeladen worden war, haben beinahe eine Million Kinder und Jugendliche daran teilgenommen, in jedem deutschen Profi-Orchester finden sich „Ehemalige“ und eine bedeutende Zahl heute international renommierter Musikerinnen und Musiker hat bei Jugend musiziert erste Bühnenerfahrung gesammelt.

Foto oben. ©2022 Markus Kaesler

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Wiesbadener Musik Akademie finden Sie unter www.wma-wiesbaden.de.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.