Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Volleyballerinnen des VC Wiesbaden im CEV Challenge Cup Achtelfinale

Wiesbadens Volleyballerinnen sind eine Runde weiter und haben das Ticket für die Türkei gelöst. Auch wenn die Entscheidung zwischen Istanbul oder Hämeenlinna erst am Sonntag fällt, nach dem überzeugenden 3:0 (25:21, 25:19, 25:14) rechnen alle mit dem Bosporus.

Volker Watschounek 4 Monaten vor 0

Trotz der Belastung durch Bundesliga, DVV-Pokal und CEV Challenge Cup bleibt der VC Wiesbaden  in allen drei Wettbewerben vertreten – und freut sich aufs Viertelfinale am 6. Dezember.

Die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben am das Achtelfinale vom CEV Challenge Cup erreicht. Im Heimspiel am Mittwochabend bezwangen die Hessinnen souverän den belgischen Vertreter Bevo Rekkenshop Roeselare mit 3:0 (25:21, 25:19, 25:14). Auch wenn ihr Chefcoach Benedikt Frank, nicht am Spielfeldrand stand, weil er krankheitsbedingt aussetzen musste, überzeugte das Team unter der Leitung von Assistenztrainer Christian Sossenheimer.

3:0, Deutlicher Sieg

Nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel waren die Vorzeichen für das Rückspiel mehr als gut.  Vor 850 Zuschauern fehlten den Gastgeberinnen in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit nur zwei gewonnene Sätze um ins Viertelfinale einzuziehen. Nach etwa vierzig Minuten war das Ziel erreicht. Stehen die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden im Achtelfinale. Dementsprechend ocker spielten sie im dritten und letzten Satz des Abends auf. Riesengroß war die Freud nach dem 25:14 und dem 3:0.

Achtelfinale

In der nächsten Runde, den besten 16, wartet jetzt der Sieger des Duells Galatasaray Istanbul gegen HPK Hämeenlinna aus Finnland. Das türkische Team dominierte das erste Aufeinandertreffen mit 3:0, sodass den türkischen Spielerinnen ein Satzgewinn reichen, um in die Runde der letzten acht einzuziehen. Die Entscheidung fällt am Donnerstag. Das erklärt, warum die ersten beim Verlassen der Sporthalle bereits Pläne für Nikolaus zu schmieden begangen. Niemand zweifelt daran, dass der VC Wiesbaden am 6. Dezember in die Türkei zum Viertelfinalspiel gegen Galatasaray Istanbul reisen muss.

Die Voleybaerinnen können somit optimistisch in die weiteren Herausforderungen blicken.

Impressionen

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Foto oben ©2023 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Seite des CEV Challenge Cups und zum Spiel finden Sie unter www.cev.eu

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.