Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Teilsperrung des Kreisverkehrs Konrad-Zuse-Straße

Teilsperrung des Kreisverkehrs Konrad-Zuse-Straße in Nordenstadt

Vollsperrung, Umleitung, Fahrplanänderungen – informiert bleiben ist wichtig! Ab 8. April gilt eine Teilsperrung im Kreisverkehr Konrad-Zuse-Straße. Linien 15 und 37 sowie Schulbusse betroffen. Bitte auf geänderte Fahrpläne einstellen. Alle Details hier auf Wiesbaden Lebt!

Volker Watschounek 2 Monaten vor 0

Vollsperrung, Umleitung, Fahrplanänderungen, Baustellen. Es gibt viele Gründe warum eine Haltestelle verlegt wird. Gut informiert, bekommen Sie das mit. 

Von Montag, 8. April, bis Mittwoch, 15. Mai, gilt für den Kreisverkehr Konrad-Zuse-Straße eine Teilsperrung. Die Maßnahme betrifft die Linien 15 und 37 sowie Schulbusse. Die Stadt und ihr Mobiltätsanbieter bitten alle, sich auf die geänderten Fahrpläne einzustellen und etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Linie 15: Umleitung und Haltestellenänderungen

Für die Linie 15 ändert sich der Fahrweg während der Sperrung. Die Busse folgen dem üblichen Fahrweg bis zur Haltestelle „Westring“, danach passieren sie beide Kreisverkehre in Richtung Am Hainpark. Aufgrund der Nichtbedienbarkeit der Haltestelle „Am Hainpark“ biegen die Busse nach dem zweiten Kreisverkehr links in den Kiebitzweg ab und fahren zur Warteposition im Kiebitzweg auf Höhe der Hausnummern 4-6. Fahrten in Richtung Wiesbaden sind nicht betroffen.

Linie 37: Umleitung und Haltestellenänderungen

Die Linie 37 verläuft während der Sperrung ebenfalls abweichend. In Richtung Otto-von-Guericke-Ring fahren die Busse zunächst den normalen Fahrweg bis zur Haltestelle „Westring“. Anschließend biegen sie am Kreisel die dritte Ausfahrt in die Pommerstraße ein, folgen dem Straßenverlauf bis zur Junkernstraße und biegen links ab. Danach führt der Weg rechts in die Robert-Stolz-Straße zum Kreisverkehr, wo sie die erste Ausfahrt in die Oberpfortstraße nehmen. Die Haltestellen „Am Hainpark“ und „Konrad-Zuse-Straße/Am Hainpark“ werden im genannten Zeitraum nicht angefahren.

Umleitung in Richtung Wiesbaden für Linie 37

In Richtung Wiesbaden fahren die Busse von der Abfahrthaltestelle Otto-von-Guericke-Ring kommend, zunächst rechts in den Daimlerring ein, dann wieder rechts in die Konrad-Zuse-Straße und anschließend links in die Hunsrückstraße. Danach folgen sie dem Straßenverlauf und biegen links in den Wallauer Weg ein, um über die Oberpfortstraße zum Kreisverkehr zu gelangen. Dort nehmen sie die zweite Ausfahrt in die Robert-Stolz-Straße. Weiter geht es rechts in die Junkernstraße, dann links in die Schlesierstraße und erneut zum Kreisverkehr. Dort wählen sie die dritte Ausfahrt in Richtung Westring und am nächsten Kreisverkehr wiederum die dritte Ausfahrt in die Pommernstraße, um anschließend ihren regulären Fahrweg fortzusetzen.

Foto oben ©2024 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nordenstadt lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.