Menu

kalender

Mai 2021
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Browsing Tag Wetter

Trockenheit: Viel zu wenig Niederschlag

Auch wenn es die nächsten Tage regnen soll sind die Bodenspeicher zu gering gefüllt, herrscht weiterhin zu hohe Trockenheit. Da fragen sich viele: Hat es denn die zurückliegenden Monate nicht genug geregnet? Nein! Warum das so ist und wie es „im Boden“ aussieht, erklärt der Meterologe Björn Goldhausen.

Wetter: Jetzt wird es stürmisch

Bis sich echte Frühlingsgefühle einstellen, dauert es noch. Die Kälte der letzten Tage hat manche Pflanzen zurückgehalten. Klaus bringt milde Luft nach Deutschland. Ab Donnerstag wird es mit Windspitzen von über 100 km/h turbulent: ein stürmisches Wochenende also.

Wie und wann Schnee schmilzt

Zeigt der Winter im Februar 2021 noch einmal was er kann? Polarwinde könnten die nächsten Tage jedenfall frostiges Wetter bringen. Unzweifelhaft ist, dass in höheren Lagen Schnee liegt. Das liegt auch and er trockenen Luft.

Drittsonnigster November seit 1951

Der Monat hat seinem Namen keine Ehre gemacht. In und um Wiesbaden war es vergleichsweise mild, sonnig und trocken. Beim Anblick fühlten sich Spaziergänger mehr an den goldenen Oktober als an den verregneten November erinnert.

Goldener Herbst lädt ins Freie ein

Noch verwöhnt uns der Altweibersommer mit warmen Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen, doch einer kurzen Atempause kommt der Herbst wohl gestärkt zurück. In diesem Jahr bringt er von allem etwas mit: mal sonnig und warm – aber auch kühl und nasskalt. Mit der passenden WetterApp sind sie immer bestens eingestellt.

Zugabe: Der Sommer kommt zurück

Die Übergangsjacken und Regenmäntel können für ein paar Tage zurück in die Kleiderschränke. Nachdem es die letzten Tage etwas herbstlich geworden ist, kehrt zum Wochenende der Sommer mit Pauken und Trompeten zurück.

Erster Herbststurm des Jahres

Am Mittwoch zieht Kirsten – ein ruppiger Sturm über die Nordhälfte Deutschlands hinweg. Bei diesem ersten größeren Herbststurm sind weniger die Windgeschwindigkeit als vielmehr die Jahreszeit das Problem. Bäume tragen zuviel Laub.

Im Norden kaum Sommertage im Juli

In Hamburg wurde die 25-Grad-Marke zweimal überschritten. Das ist der zweitniedrigste Wert der letzten 30 Jahre. Heiße Tage mit Höchstwerten von über 30 Grad sucht man in vielen Regionen bisher vergebens – zum Wochenende sind sie da.

Weitere Artikel laden