Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Goetheturm in Frauenstein

Einsturzgefahr: Aussichtsturm am Goethestein gesperrt

Aussichtsturm am Goethestein wegen Einsturzgefahr gesperrt. Trotz langjähriger Sanierungsbemühungen verschlechterte sich der Zustand. Ein Sachverständiger bestätigt die Gefahr.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Goethestein in Frauenstein. Schutzmaßnahmen greifen sofort, der Bereich wird großflächig unzugänglich. Aussichtsturm am Gothestein gesperrt.

Der Aussichtsturm am Goethestein ist der Freizeit für viele Menschen ein Anziehungspunkt, weshalb man von Seiten der Stadt in den vergangenen Jahren auch viel atü getan hat, den Turm zu retten. Wie sich jetzt zeigt, vergeblich. Das Grünflächenamt informierte heute darüber, dass der Aussichtsturm am ab sofort aufgrund akuter Einsturzgefahr gesperrt werden musste.

Goethestein: Ein Denkmal mit Blick auf Geschichte

Auf der Südostflanke des Spitzen Steins, einer 254,5 Meter über Normalhöhennull (NHN) hohen Erhebung im Rheingaugebirge, thront der Hof Nürnberg. Dieses Ausflugslokal und Weingut bietet nicht nur eine idyllische Kulisse, sondern auch einen beeindruckenden Panoramablick auf den Rhein und den Rheingau mit seinen weitläufigen Weinbergen. Bereits 1815 machte der große Dichter Johann Wolfgang von Goethe hier bei seinem zweiten Aufenthalt in Wiesbaden Station, um geologische Studien zu betreiben.

Die Form des Gedenkens

Im Jahr 1932, als Hommage an Goethes bedeutende geologische Entdeckungen an diesem Ort, wurde der Goethestein errichtet. Auf der Grundfläche eines gleichseitigen Dreiecks aus Quadern entstand ein Tetraeder, dessen hochaufragende Spitze an einen Obelisken erinnert. Von diesem Denkmal aus, das sich majestätisch über den Rebhängen erhebt und 230 Meter über dem Meeresspiegel liegt, kann man einen faszinierenden Blick auf Frauenstein, Walluf und die Mainzer Rheinseite genießen.

Trotz alles Versuche hat sich der Zustand in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert. Zur Begutachtung wurde ein externer Sachverständiger hinzugezogen. Dieser bestätigte den mangelhaften Zustand und forderte aufgrund der akuten Einsturzgefahr eine sofortige Absperrung.

Schutzmaßnahmen für die Öffentlichkeit

Aufgrund der ernsten Gefahr im Umfeld des Turmes ist der gesamte Bereich großflächig unzugänglich gemacht worden. Das Grünflächenamt bedauert das, betont jedoch die Priorität der Sicherheit und bittet die Bevölkerung um Verständnis. Die genauen Hintergründe der Verschlechterung des Turmzustands und mögliche Zukunftsperspektiven werden derzeit intensiv geprüft. Die Sicherheit der Bevölkerung steht dabei im Mittelpunkt aller Überlegungen.

Foto oben ©2020 –  Goethestein Oliver Abels (SBT) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Frauenstein lesen Sie hier.

Die Internetseite der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter fasanerie.net.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.