Seit 2016 war Lucas Brumme bei Dynamo Berlin unter Vertrag. 2018 wechselt er von der U 19 Mannschaft zu den Profi-Kickern und 2021 von der vierten in die dritte Liga zum SV Wehen Wiesbaden.

Der SV Wehen Wiesbaden hat Lucas Brumme verpflichtet. Der Berliner kommt für eine Ablösesumme von 50000 Euro vom Regionalligisten BFC Dynamo und unterschrieb beim SV Wehen Wiesbaden ein bis zum 30. Juni 2023 datiertes Arbeitspapier. Mit seinen 21 Jahren sie Lucas ein junger Spieler, den der SVWW perspektivisch weiterentwickeln wolle, erklärte SVWW-Sportdirektor Christian Hock im Rahmen der Vertragsunterzeichnung.

„Lucas ist sehr schnell, zielstrebig und geht mit viel Mut und Überzeugung in offensive 1 gegen 1-Duelle. Bei Union Berlin hat er eine sehr gute Ausbildung genossen und in dieser Saison auch seine Torgefährlichkeit in der Regionalliga bewiesen.“  Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

Der offensive Mittelfeldspieler hatte in der laufenden Spielzeit in der Regionalliga Nordost sieben Tore in elf Partien erzielt und möchte beim SVWW den nächsten Schritt machen. Die 3. Liga ist sehr attraktiv und ich fühle mich bereit für diese neue Herausforderung, so der Berliner Brumme. In Corona-Zeiten ist die Ablösesumme ein schönes Trostpflaster – vor allem wenn man bedenkt, dass es einem möglichen Aufstieg des SVWW für die Berliner noch einen Nachschlag gibt.

Zur Person Lucas Brumme

Position: offensives Mittelfeld
Geburtsdatum: 25.09.1999 in Berlin
Nationalität: deutsch
Größe: 1,87 m
Gewicht: 73 kg
Bisherige Vereine: BFC Dynamo, 1.FC Union Berlin
Rückennummer: 14 

Zum Verein 1. FC Union Berlin

Der 1. Fußballclub Union Berlin e. V., kurz 1. FC Union Berlin oder einfach nur Union Berlin, ist ein Fußballverein aus dem Berliner Ortsteil Köpenick. Er wurde 1966 gegründet und basiert auf dem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aktiven SC Union Oberschöneweide, der mit der Deutschen Vizemeisterschaft 1923 seinen größten Erfolg feiern konnte. Seit 1920 spielen der 1. FC Union Berlin und dessen Vorgängervereine im Stadion An der Alten Försterei.
Mit 37213 Mitgliedern (Stand: 31. Dezember 2020) ist Union einer der fünfzehn mitgliederstärksten Sportvereine Deutschlands. (Quelle: Wikipedia)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!