Wettertreiben: 40 – 70 – 80 – 60. Das sind keine Traummaße, das ist die Regenwahrscheinlichkeit von Wetteronline für Freitag – Samstag – Sonntag und Montag. Wer sein Kostüm anpassen kann.;-)

Nach dem trockenen Freitag sieht das Fastnachts-Wochenende deutlich bescheidener aus. Das Wettertreiben bringt alles mit sich. Der Wind nimmt weiter zu. Außerdem ist der Himmel stark bewölkt. Von der Nordhälfte zieht ein Regengebiet nach Süden. Dabei strömt sehr milde Luft ins Land, wodurch die Höchstwerte über 13 Grad liegen sollten. Und Kopfbedeckungen – werden dann vielleicht doch lieber mit Haarnadeln auf dem Kopf befestigt. Besonders am Sonntag wird es windig – und sind gar einzelne Sturmböen möglich.

„Eine Jacke über dem Kostüm oder wärmere Kleidung darunter können trotzdem nicht schaden. Auch ein warmes Tierkostüm als Eisbär oder Pinguin ist immer eine gute Entscheidung, um einen ganzen Karnevalszug ohne Frieren zu genießen.“ – Matthias Habel, Meteorologe

Kamelleregen ist das Eine – aber es wird auch immer wieder nass. Wo genau die Narren wasserfeste Kostüme brauchen, ist im Moment  noch nicht sicher. Wer sich als Mary Poppins oder Pan Tau verkleidet, hat den Schirm sowieso dabei, allen anderen sei seine Mitnahme empfohlen. Folien, Tüten, Capes als Überwurf sind auch nicht fehl am Platz. Selbst wenn keine Regentropfen, sondern nur Kamelle von oben fallen, sind Schirm & Co recht nützlich. Insgesamt bleibt es aber für diese Jahreszeit eher mild, eine Rückkehr zu winterlichen Temperaturen ist derzeit auszuschließen.

Rosenmontag

Zum Rosenmontag lässt der Wind wahrscheinlich wieder nach. Bei den Karnevals- und Fastnachtsumzügen bleibt das Regenrisiko in den Karnevalshochburgen erhöht. Nach derzeitigem Stand kann sich die Sonne hin und wieder zeigen. Dazu bleibt es weiterhin mild mit Temperaturen um 13 Grad. Nachtfröste sind bei dieser Wetterlage nicht zu erwarten.

Wer im Auge behalten möchte, ob er beim Helau und Alaaf im Regen stehen oder das Kostüm weggepustet wird, kann dies auf www.wetteronline.de mit der WetterOnline App.

Weitere Wetternachrichten lesen Sie hier.

Ob und wann das Wetter winterlich wird, erfahren Sie auf www.wetteronline.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Tags