Menu

kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Partner

– Anzeige –

Natur erleben – Faszination Greifvögel

Normalerweisen hauen Greifvögel ab, wenn man ihnen näher als 50 Meter kommt. Das ist nicht so, wenn Thomas Dollmann mit dabei ist. Am 20. Oktober gibt der erfahrene Tierpfleger in der Reihe „Natur-Erleben“ Einblicke in die Welt der Greif- und Raubvögel.

Auf Wiedersehen zum 5. Wiesbadener Oktoberfest

Sechs unvergessliche Abende und drei schöne Sonntage. Das war das 4. Wiesbadener Oktoberfest. Bevor das Zelt am Montag abgebaut wird, sorgten noch einmal Susan und die Trenkwalder für ein tobende Wiesbadner – die einmal mehr ihre Dirndl und Lederhosen zur Schau stellten.

Fasanerie: Erde ist Farbe, Holz ist Kunst

Die Natur stellt Bastelfreunden viele Materialien zur Verfügung. Scarlet Arian zeigt am 19. Oktober in der Kreativ Werkstatt der Fasanerie, wie mit Holz und Farbe „Rindenpicassos und bunte Hölzer“ erstellt werden – für die Vitrine oder für die Wand.

Lückenschluss im Rad-Grundnetz 2020

Fahrrad fahren muss sicherer werden. Im Zuge der Diesel-Affäre hat Wiesbaden den Ausbau des Rad-Netzes beschlossen. Nach und Nach wird die Infrastruktur ausgebaut. Dadurch soll insgesamt ein fahrradfreundlicheres Klima geschaffen werden.

Weitere Artikel laden

Frank Fischer präsentiert „meschugge“

Das Wort me|schug|ge ist ein aus dem Hebräisch-Jiddischen entnommenes Lehnwort und steht umgangssprachlich für verrückt. Ob Frank Fischer so meint wie er es ausspricht? Lassen Sie sich am 30. Mai überraschen – nach neun Monaten thalhaus-Abstinenz auf der Kleinkunstbühne im Nerotal.

Cold War: „Zwei Herzen, vier Augen“

„Filme im Schloß“ zeigt am 10. Mai in der FBW – im Schloss Biebrich den laut DIE ZEIT grandiosen Liebeskrieg „Cold War“. Der Film erzählt von der unbändigen Kraft der Gefühle, von einer Amour fou im Strudel der Zeit – ein Liebesfilm für die Ewigkeit.

Evi + das Tier: Sex & Quatsch & Rock n Roll

Diese Show ist anders. Miss Evi und Mr. Leu sind anders. Sie lassen Sie staunen, lachen, weinen und Anteil nehmen. Sie sind „schlichtweg grandios“ schreibt die Frankfurter Rundschau. Überzeugen Sie sich selbst, am 3. und 4. Mai im thalhaus Theater.

SVWW rutscht auf Platz vier

Auch im siebten Spiel kann Wiesbaden nicht in Jena gewinnen. Vier Spiele noch, vergeigen Hessens Fußballer nach der zwei Auswärtsniederlage in Folge wieder den Aufstieg. Nächster Gegner ist der 1. FC Kaiserslautern.

Caligari zeigt „To Germany, With Love“

Am 28. April kommt in der Wartburg „Verlorene Kämpfer“ zur Uraufführung. Ein Stück über das Ende der Roten Armee Fraktion und die Verquickung von Wiesbaden. Das Caligari zeigt dazu passen am 1. Mai den Dokumentarfilm „To Germany, With Love“.

Weitere Artikel laden