Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Jim Palmer mit Bronze Medaille dekoriert in Japan bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020

Grossbritannien holt Bronze im kleinen Finale der Herren

Justin Wong-Orantes mit den US-Volleyballerinnen und Jim Palmer mit den britischen Rollstuhlbasketballern. Wenn sich beide Spieler ihren Bundesligen zurückmelden, werden sie im Kreis der Mannschaft sicher auch einmal ihr olympisches Edelmetall die Runde machen.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Die Herren im Viertelfinale, die Damen im Halbfinale. In einem hochklassig besetzten Feld sind die deutschen Rollstuhlbasketballer am Ende insgesamt mit ihren Leistungen in Tokyo zufrieden.

Yes! Wir freuen uns, dass Jim Palmer und die Herren von Grossbritannien im kleinen Finale der paraolympischen Spiele in Tokyo die Bronzemedaille gewinnen konnten. In einem eng umkämpften Spiel haben am Ende die Briten die Nase vorn. Mit 58:68 schlagen sie die Herren aus Spanien. Wir sind ganz besonders stolz auf Jim, der nach der Weltmeisterschaft 2018 seine paralympische Premiere feiern durfte und immer wieder auf dem Feld seine sportliche Klasse bewiesen hat.

Aufwiedersehen Tokyo

Damit verabschieden sich die Rhinos aus Tokyo mit einer starken Bilanz. Die Weltspitze sowohl bei Damen wie auch Herren ist trotz aller Herausforderungen der Vorbereitung auf die Tokyo 2020 Paralympics in der Pandemie noch enger zusammen gerückt, was die knappen und packenden Spiele in den letzten 14 Tagen deutlich bewiesen haben. Jede Unachtsamkeit wurde bestraft, zahlreiche Spiele erst in den letzten Minuten entschieden. Deshalb verabschieden wir uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus Tokyo.

Platz vier und Platz sieben

Auch wenn wir uns höhere Platzierungen für unsere Teams Germany Damen und Herren gewünscht hätten, die beide ihre Qualität in der Gruppenphase bewiesen haben, sind wir stolz auf die Leistung von Matthias, Svenja, Babsi und Andre. Die Herren schließen die Paralympics auf Platz 7 ab. Die Damen erreichen Platz 4. Arinn und die Kanadierinnen belegen Platz 5 nach der bitteren und knappen Niederlage gegen die deutschen Damen. Arigato Tokyo!

Vier Wochen Mannschaftstraining

Jetzt freuen wir uns darauf, unsere Athleten bald wieder in Wiesbaden begrüßen zu dürfen und den vollen Fokus auf die Saison zu legen. Ende September beginnt die Saison, am ersten Oktoberwochenende steht das erste Heimspiel im Rhinos Dome auf dem Plan.

Foto: Steffie Wunderl: Thomas Böhme liegt nach dem Spiel auf dem Boden

Weiter Sportnachrichten speziell aus Wiesbaden lesen Sie hier.

Das Team Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio finden Sie unter www.teamdeutschland.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.