Menu

kalender

März 2019
S M D M D F S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Kunst & Kultur

Beeindruckende Plätze und Fassaden sind Zeichen dafür, dass Wiesbaden eine der bedeutendsten deutschen Denkmäler des Historismus ist. Die Gebäude-Ensembles sind jedoch mehr als nur Fassade. Sie geben in Wiesbaden Kunst- und Kultur die Möglichkeit, sich mit einem vielfältigen Programm auszudrücken: auf Bühnen und in Galerien.

Jazz im thalhaus Wiesbaden

Im Wiesbadener Nerotal gibt am 6. März wieder Jazz den Ton an. Das thalhaus Theater lädt Musikfreunde und Jazz-Liebhaber zu seiner nächsten Jazz Session – zum spontanen gemeinsamen Musizieren und Improvisieren ein.

Noch 100 Tage bis zum Hessentag

Der Countdown läuft: Nur noch 100 Tage bis zum Start des 59. Hessentags in Bad Hersfeld. Die Vorbereitungen für das Fest vom 7. Juni bis 16. Juni sind in vollem Gange und die Vorfreude steigt. Das Motto dieses Jahr: „Bad Hersfeld – faszinierend lebendig!“

Wiesbaden feiert Woodstock Jubiläum

Bis heute gilt es als das größte Rockereignis aller Zeiten: Im August 1969 schufen Musiklegenden wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who, Santana, Joe Cocker, Joan Baez und Ten Years After während eines dreitägigen Open-Air-Festivals in Woodstock ein Stück Musikgeschichte.

Flüchtige Fakten in Raum und Klang

Vom 7. März bis zum 7. April 2019 zeigt der Kunstverein Bellevue-Saal neue Arbeiten der beiden Künstlerinnen Frauke Eckhardt und Gertrud Riethmüller. Die beiden Kunstschaffenden haben ihrer Ausstellung den Titel „Flüchtige Fakten“ gegeben.

Helene Hegemann liest aus „Bungalow“

Wo auch immer der Leser hineingerät, er fühlt sich beim Roman „Bungalow“ dem Erzählten ziemlich fix ziemlich nah dran, wenn die Autorin Helene Hegemann am 27. Februar im Literaturhaus Villa Clementine ihren neuen Roman, ein Sozialdrama, vorstellt.

Weitere Artikel laden