Menu

kalender

Partner

Browsing Archive 25. Mai 2020

Fasanerie: Test bestanden, Öffnungszeiten erweitert

Seit 14 Tagen ist der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie von montags bis freitags bereits wieder geöffnet. Am vergangenem Wochenende hat der Freizeitpark seine Probe für Sonn- und Feiertage bestanden. Damit ist die Fasenrie bis auf weiteres wieder sieben Tagen die Woche geöffnet: aber nur mit Online-Ticket.

Kostenlose Beratung von „Blickpunkt Auge“

Zu wenig Menschen kennen die Musterausstellungen „Belle Wi“ und ihre Beratungstage und in der Dunkelheit fällt vielen das Sehen schwer. Die Wintermonate bieten daher Gelegenheit auf die Ausstellung hinzuweisen. Nutzen Sie sie die Zeit, sich am 2. Juni von Blickpunkt Auge beraten zu lassen.

Neuer Blitzer an der Fasanerie

Moderne Blitzeranlagen prägen immer mehr das Stadtbild von Wiesbaden. Anders als bei den alten Starenkästen, die auf Drucksensoren auf der Straße reagieren, lassen sich mit ihnen mit modernster Laser-Technik gleich mehrere Fahrtrichtungen überwachen. So wie am Tier- und Pflanzenpark Fasanerie.

MoWaS: Wiesbaden testet neues Katastrophenwarnsystem

Ob bei Großbränden oder dem Austritt chemischer Stoffe: Die Bevölkerung schnell zu erreichen ist wichtig. Hierfür hat der Bund für die Länder das Modulare Warnsystem (MoWaS ) entwickelt. Vom 28. Mai kommt das System in Wiesbaden zum Einsatz und bezieht Werbeflächen der Betreiber der City Licht Poster mit ein.

Hohe Nachfrage an Blutkonserven

Die schnelle, stufenweise Aufnahme des Regelbetriebs in den Krankenhäusern bringen einen sprunghaften Anstieg des Blutbedarfs mit. Bevor es hier zu echten Engpässen kommt erinnert Hessens Sozial- und Integrationsminister Kai Klose daran: „Blutspenden kann Leben retten“ – und ruft zur Blutspende auf.

Weitere Artikel laden