Menu

kalender

Mai 2022
S M D M D F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Browsing Tag DIGI-V

DIGI-V steht für die Digitalisierung des Verkehrs. Dafür wurden in Wiesbaden zuletzt alle Ampelanlagen auf den Hauptstraßen mit einer neuen Steuer- und Sensor-Technik ausgestattet. Ergänzend kommen neben Infrarotkameras dynamische Verkehrsschilder zum Einsatz, die Routenempfehlungen und Hinweise direkt an die Autofahrer übermitteln können. Gleichzeitig werden auch Umweltdaten gemessen und die Belastungssituation modelliert. Ein neuer großer zentraler Verkehrs- und Analyserechner steuert diese Systeme zusammenfassend. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite aimsun, dem technischen Partner der Landeshauptstadt.

Umbau des Knotenpunkts Ringkirche ist fertig

Die Einrichtung der Umweltspur sowie der Umbau des Verkehrsknotenpunkts Ringkirche hat die Nerven der Autofahrer viel Nerven gekostet. Aber es hat sich gelohnt. Schick sieht sie aus, die neue Verkehrsinsel mit eindeutiger Wegführung. Wer da noch links abbiegt, kann bald neue Reifen kaufen.

DIGI-V: Ampeln werden umgerüstet

Fakten, Fakten, Fakten –. Ergibt eine Recherche auch nicht mehr als einen Satz, fällt es schwer die Seiten zu füllen. Anders wie in der Zeitung gibt es online keine Dreizeiler. Daher fassen wir zusammen: In der kommendne Woche werden Ampeln in Bierstadt umgerüstet.

Ampeln in Dotzheim werden digitalisiert

An den Schutzpolizisten, der den Verkehr regelt, hat man sich die vergangenen Wochen in Wiesbaden gewöhnt. Die Digitalisierung der Ampelanlagen schreitet voran. Am 24. und 25. August ist der Kreuzungsbereich Dotzheimer Straße / Klarenthaler Straße an der Reihe.

Weitere Artikel laden