Menu

kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

– Anzeige –

68. Juristenball im Kurhaus

Ein Event folgt aufs Nächste. Mit Musik, Tanz und Brimborium ist das Kurhaus ins neue Jahr gestartet. Und bevor im RMCC der Ball des Sports die Türen öffnet, treffen sich Wiesbadens Juristen am 19. Januar zum 67. Juristenball im Kurhaus Wiesbaden.

Glühwein

Google nach „Glühwein“ befragt ergibt 17.400 Treffer. Focus und Stern, die beiden Nachrichtenmagazine führen die Liste an. Das zeigt Wiesbaden lebt! liegt im Trend. Das schöne, auch die Kollegen haben sich gefreut, im Nachhinein keine Kopfschmerzen gehabt zu haben.

HSK Kliniken: Baustellenführung, was hat sich getan

Die letzte Baustellenführung liegt ein paar Tage zurück. Einiges hat sich seit dem getan. Mit eigenen Augen können sich die Besucher auf der Baustelle ein Bild davon machen – ein Bild vom Fortschritt des Helios Klinikneubaus. Am 12. Dezember stehen die Türen der Baustelle wieder allen Wiesbadener.

Wenn das Kind aus dem Haus ist

Wiedereinstieg nach Familienzeit und Stellensuche in Teilzeit. Das Kind ist fast aus dem Haus. Die Tage der Erziehung sind gezählt. Viele denken gerade jetzt zurück an früher, an die Arbeit. Wer dorthin zurück möchte, erhält am 11. Dezember Unterstützung Agentur für Arbeit Wiesbaden.

Ratgeber: Kopfschmerzen und Migräne

Schmerzen hinter der Stirn, am Haaransatz und unter dem Haar plagen viele. Der Griff zur Tablette ist für viele der nächste Weg. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, mit Kopfschmerzen umzugehen. Die Themenreihe „Verständliche Medizin“ klärt auf: am 12. Dezember.

ESWE Verkehr: Umleitung der Linie 23 und 24

Straßenfeste und Umleitungen gehören zusammen. Manche Einschränkung lassen sich nicht vermeiden. Besonders schnell muss gehandelt werden, wenn ein Wasserrohrbruch vorliegt. Wegen eines solchen ist Wiesbadener Straße voll gesperrt: Die Linien 23, 24, 27 und 39 folgen ab sofort einer Umleitung.

„Fake News“ – abgesagt!

Die große Kunst der Kleinkunst ist immer wieder im thalhaus Theater in Wiesbaden zu Gast. Am 12. Dezember leider nun doch nicht. Das Duo Häussermann und Schläper muss seinen Gastauftritt am 12. Dezember leider kurzfristig absagen. Gute Besserung!

Rhinos: Niederlage beim Deutschen Meister

Am 10. Spieltag der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) haben die Rhine River Rhinos die von vielen Experten prognostizierte Niederlage beim Champions-League-Sieger aus Elxleben kassiert. Die Kurstädter unterlagen bei den RSB Thuringia Bulls mit 39:87 (7:22, 17:44, 21:66). Gute Anfangsminuten und ein passables viertes Viertel (18:21) reichten einfach nicht aus.

Weitere Artikel laden

„Fake News“ – abgesagt!

Die große Kunst der Kleinkunst ist immer wieder im thalhaus Theater in Wiesbaden zu Gast. Am 12. Dezember leider nun doch nicht. Das Duo Häussermann und Schläper muss seinen Gastauftritt am 12. Dezember leider kurzfristig absagen. Gute Besserung!

Adventskalender, 10. Dezember 2018

Vom 10. Dezember 1901 an, dem Todestag Alfred Nobels, bis heute wird alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen. Im ersten Jahr werden unter anderem die Deutschen Emil von Behring (Medizin) und Wilhelm Conrad Röntgen (Physik) ausgezeichnet. Am 10. Dezember 2002 bestätigt der Europäische Gerichtshof das Verbot der Angabe „leicht“ und „mild“ auf Zigarettenschachteln.

Adventskalender, 9. Dezember 2018

Am 9. Dezember 1903 wird In Norwegen die Einführung des Frauenwahlrechts abgelehnt. Am 9. Dezember 1998 wird Ruth Dreifuss die erste Bundespräsidentin der Schweiz. Passend zum Weihnachtsgeschäft kommt 1982 der US-amerikanische Science-Fiction-Film E.T. in die Kinos.

Adventskalender, 8. Dezember 2018

Am 8. Dezember 1907 wird Gustav V. neuer Herrscher auf dem schwedischen Thron. Am 8. Dezember 1987 unterzeichnen Michail Gorbatschow und Ronald Reagan den INF-Vertrag über den vollständigen Abbau aller nuklearen Mittelstreckenwaffen. Und am 8. Dezember 1957 wird der britische Musiker Phil Collen geboren.

Adventskalender, 7. Dezember 2018

Am 7. Dezember 1835 nahm die Ludwigseisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth seinen Betrieb auf. Am 7. Dezember einigten sich in Ost-Berlin Vertreter von Regierung und Opposition am „runden Tisch“ auf die Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit (Stasi) sowie auf freie Kommunalwahlen in der DDR.

Adventskalender, 5. Dezember 2018

Am 5. Dezember 1993 gewinnt die deutsche Tennis-Nationalmannschaft in Düsseldorf den Davis Cup. 1995 wird die erste Folge der Harald Schmidt Show ausgestrahlt. 1854 erhielt Ernst Litfaß in Berlin die Genehmigung zum Aufstellen der ersten Litfaßsäule. Auch Walt Disney wurde an an einem 5. Dezember geboren: 1901.

Adventskalender, 4. Dezember 2018

Am 4. Dezember 963 wird Leo VIII. von der Synode zum Papst gewählt. Am 4. Dezember 1948 wird die neu gegründete Freie Universität Berlin feierlich eingeweiht. Und 1926 wird in Dessau der von Walter Gropius entworfene Neubau des sogenannten Bauhauses eingeweiht.

Ayurveda-Massage ausprobieren und genießen

Das wohl älteste Heilsystem der Welt können Sie ab dem 4. Dezember im Herzen von Wiesbaden in der Kaiser-Friedrich-Therme kennenlernen. Seit tausenden von Jahren zuerst in Indien, mittlerweile in der ganzen Welt praktiziert, versucht Ayurveda die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Adventskalender, 3. Dezember 2018

Am 3. Dezember 1965 bringen The Beatles ihr sechstes „Album Rubber Soul“ heraus. Am 3. Dezember 2006 wird der mit 337 Meter höchste Kamin Deutschlands gesprengt. Olympiasiegerin Katarina Witt wird heute 53, Der deutsche Springreiter Otto Becker feiert seinen 60. Geburtstag und auch Alice Schwarzer hat Geburtstag.

Adventskalender, 2. Dezember 2018

Am 2. Dezember 1813 erklärt die Niederlande ihre Unabhängigkeit von der französischen Herrschaft. Am 2. Dezember 1990 findet im wiedervereinten Deutschland die ersten gesamtdeutsche Wahl nach dem Zweiten Weltkriegs statt. Und 2005 startet Microsoft mit Spielkonsole XBox 360 in ein neues Spiele-Zeitalter.

Caligari zeigt „#Female Pleasure“

Wie geht es Frauen auf der ganzen Welt in Bezug auf ihre Sexualität? In dem Dokumentarfilm „Femala Pleasure“ geht die Filmemacherin und Regisseurin Barbara Miller der Frage nach. Die Caligari Filmbühne zeigt den Film am 1. Dezember.

Weitere Artikel laden