Menu

kalender

Juli 2021
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

Browsing Tag Corona

SARS-CoV-2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus type 2), kurz Corona, ist ein neues Beta-Coronavirus, das Anfang 2020 als Auslöser von COVID-19 identifiziert wurde. Zu den Beta-Coronaviren gehören u.a. auch SARS-CoV und MERS-CoV. Coronaviren sind unter Säugetieren und Vögeln weit verbreitet. Sie verursachen beim Menschen vorwiegend milde Erkältungskrankheiten, können aber mitunter schwere Lungenentzündungen hervorrufen.
Der Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 ist die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen, Singen und Niesen entstehen (18, 19). Je nach Partikelgröße bzw. den physikalischen Eigenschaften unterscheidet man zwischen den größeren Tröpfchen und kleineren Aerosolen, wobei der Übergang zwischen beiden Formen fließend ist. (Quelle: RKI)

Corona-Abi die Zweite

Nervosität, Angespanntheit, Angst – und mittendrin der schmunzelnde Klassenclown Corona. Zum zweiten Mal schleicht sich das Virus mit in den Prüfungsraum. Was die Abiturienten 2020 aushalten mussten, trifft den neuen Abschlussjahrgang ebenso.

Das Hessische Staatstheater öffnet wieder

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden hat am 28. September das neue Hygienekonzept des Staatstheaters Wiesbaden vorläufig abgenommen. Demnach können bis zu 298 Zuschauer Vorstellungen im Großen Haus besuchen und bis zu 77 Zuschauer Vorstellungen im Kleinen Haus.

European Youth Circus verlegt auf 2021

Im Spagat und in schwindelerregender Höhe einen Reifen auf der Nase balancieren – was sich nach unrealistischer Filmszene anhört, wird Realität im European Youth Circus. Dieses Jahr können die Akrobaten nur zu Hause üben – das Spektakel fällt aus.

Historischer Einbruch im Handwerk

Dem Handwerk bleibt keine Zeit zum Handeln. Der durch die Coronoa-Krise ausgelöste Einbruch im deutschen Handwerk ist in seiner Schärfe und Schnelligkeit einzigartig. Sämtliche Erwartungen für die Zukunft sind gestorben: Soforthilfe und Kurzarbeitergeld für viele ein Rettungsanker.

Coronavirus hat Hessen erreicht, Wiesbaden noch nicht

Experten warnen vor Herdenverhalten. Auch wenn das Coronavirus Hessen erreicht hat ist die Zahl der registrierten Fälle übersichtlich. Zu den bekannten Fällen aus Frankfurt kommt eine Frau aus Lampertheim. Insgesamt befinden sich zehn Personen in Quarantäne. Verhaltensregeln, wie bei jedem anderen Infekten, helfen.

Weitere Artikel laden