Ein bisschen Spaß muss sein! Bei allem Ernst des Lebens braucht es zur Abwechslung auch mal Tränen der Freude. Wenn Corona sie im Alltag verbietet, braucht es einen Besuch im Theater!

Es ist wieder soweit: Der Vorhang des Theaters im Pariser Hof geht auf! Die Sommerpause ist zu Ende und die 2. Spielhälfte steht vor der Tür. Dieses Mal läutet Götz Frittrang das Herbst-/Winterprogramm 2020 ein. Der „lustigste Mensch Deutschlands“ hat sich Zeit genommen und in seiner Werkstatt ein neues Abendprogramm geschmiedet: Das Stand-Up Kabarett Götzendämmerung!

Theater im Pariser Hof, kurz gefasst

GötzendämmerungStand-Up Kabarett mit Götz Frittrang
Wann: Donnerstag, 3. September, 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Wo: Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 19,00 Euro

Eigentlich war sein Auftritt am 4. April geplant – doch Corona hatte andere Pläne. Das Virus zwang das Theater zur Schließung  – und das Programm für das Frühjahr war dahin. Fünf Monate später bekommt Götz Frittrang nun doch noch die Chance, sich auf der Bühne zu beweisen. Manch einer mag behaupten: Dieser Kabarettist spielt verrückt! Die richtige Antwort? Die Welt spielt verrückt! Die Spargelsaison beginnt im Februar und im Mai brennen die Wälder. Großbritannien will sein Empire zurück und Trump führt die freie Welt an. Dem Durchschnittsdeutschen kann das nichts anhaben. Wenn die Höhepunkte des Jahres der Reifenwechsel und das An-­ und Abstellen des Gartenwasserhahnes sind, dann heißt es: Götzendämmerung. In dieser Kreation Frittrangs begleiten Sie ihn zu einem 90-­Minütigen Kuraufenthalt in seinem Gehirn. Zwei Stunden lang wandern Sie durch die ungehemmten Gedanken eines deutschen Stereotyps – und werden dabei zwischen „Genauso kenn ich das auch!“ und „Moment mal! Wie kommt er denn jetzt da drauf?!“ hin und her geworfen. Ein Versprechen des Theaters: Am Ende werden Sie schlappgelacht nach Hause gehen und dem Weltuntergang gelassen entgegensehen. (Götz Frittrang Foto: Pariser Hoftheater)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Theaters im Pariser Hof finden Sie unter www.theaterimpariserhof.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!