Menu

kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

Gesundheit

Rheumatologie: Verleihung des Carol-Nachman-Preis

Bereits zum 47. Mal wird der Carol-Nachman-Preis in diesem Jahr an fleißige Rheuma-Forscher verliehen – wenn auch ohne offizielle und öffentliche Preisverleihung. Dafür können sich die Gewinner zu Hause über über ihr saftiges Preisgeld freuen: 37500 Euro.

Rolle rückwärts bei der Krankschreibung

Der Schritt, von der telefonischen Krankschreibung abzukehren, wurde heftig kritisiert. Inzwischen ist die Kassenärztliche Vereinigung zurückgerudert. Aktuell gilt: Der telefonische Arztbesuch mit Krankschreibung gilt bei Erkältungssymptomen bis zum 4. Mai 2020 als das Mittel der Wahl.

COVID-19: Husten, Schnupfen, Bronchitis

Das Erkrankungsrisiko bei Kindern schätzt Prof. Dr. Markus Knuf relativ gering ein. Aus diesem Grund könne er nicht zwingend nachvollziehen, dass Kitas verzögert geöffnet werden. Wir haben mit dem Mediziner über Symptome und Krankheitsverläufe bei Kindern und Jugendlichen gesprochen.

Wegweiser durch Wiesbadens Pflegedschungel

mitpflegeleben ist Wiesbadens neuer digitaler Wegweiser. Das Angebot bietet Zugang zu Angeboten rund um das Thema Pflege und unterstützt Betroffene mit Hilfestellungen und Ratschlägen. Es handelt sich um einen Ausschnitt aus medAQ, das Menschen gerade jetzt Hilfestellungen an die Hand zu gibt.

Ehemalige Pflegekräfte: Bitte melden!

Noch ist kein Ende der Corona-Krise in Sicht und Wiesbadens Pflegekräfte arbeiten am Rande der Erschöpfung. Ein Grund, warum sich die EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH für die Aktion „Pflegesterne“ engagiert. Gesucht werden ehemalige Pflegekräfte, die sich fit fühlen.

Schöne Ostergeschenke für Oma und Opa

In der Regel kommt an Ostern die Familie zu sammeln. Doch dieses Jahr ist alles anders. Die Tradition, dass die Familie spätestens zum Osterbrunch zusammensitzt fällt bei vielen in diesem Jahr vernünftigerweise Corona Zum Opfer. Über selbst gemaltes oder gebasteltes freuen sich die Großeltern aber sicher auch so.

Hygiene am Steuer in Corona-Zeiten

Wer regelmäßig durch die Waschstraße fährt, kennt das. Erst außen und dann innen: den groben Dreck entfernen, wischen und saugen. Wer hin und wieder in die Waschstraße fährt und alleine unterwegs ist, hat auch nichts zu befürchten. Wechseln sie aber häufig das Fahrzeug sollten Sie gerade jetzt…

Starke Helfer fürs Immunsystem

Nicht nur das Coronavirus, auch andere Erkältungserreger lauern überall, wo Menschen aufeinandertreffen. Das Immunsystem ist jetzt besonders gefordert. Einfache Hygienemaßnahmen wie Händewaschen, Lüften und die Vermeidung von allzu engem Kontakt mindern im Alltag das Risiko vor Ansteckung.

Weitere Artikel laden