Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte, ESWE-meinRad Standorte, Fluglärmsituation, Neubenennung der Mehrzweckhalle Auringen, Verkehrsberuhigung im Künstlerviertel.

Wenn am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Ortsbeiräte Breckenheim, Erbenheim, Frauenstein, Kastel, Auringen, Amöneburg, Kostheim, Heßloch, Schierstein, Nordost und Rheingauviertel/Hollerborn. zusammenkommen, erhalten die Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung wieder die Chance, Fragen zu stellen – etwa zum der neuen Friedhofssatzung.

Ortsbeirat Breckenheim, 12. März, um 19:00 Uhr, Vereinshaus Breckenheim

Auf der Tagesordnung stehen die Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte, die Anmeldung zum Doppelhaushalt 2020/2021 sowie Finanzmittel des Ortsbeirats auf der Tagesordnung.

Ortsbeirat Erbenheim, 12. März, um 19:00 Uhr, Bürgerhaus Erbenheim

Auf der Tagesordnung stehen neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Anmeldungen zum Haushalt 2020/2021 unter anderem das Bebauungsplanverfahren Erbenheim-Süd, die Erweiterung des Flugplatzes Erbenheim sowie Finanzmittel.

Ortsbeirat Frauenstein, 12. März, um 19:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

Auf der Tagesordnung stehen neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden, die Anmeldung des Ortsbeirats zum Doppelhaushalt 2020/2021 sowie die Finanzmittel.

Ortsbeirat Kastel, 12. März, um 19:00 Uhr, Ortsverwaltung

Auf der Tagesordnung stehen neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Haushaltsanmeldungen 2020/2021 unter anderem über die Einrichtung eines absoluten Halteverbotes, das geplante Wohngebiet Kastel-Mitte („Kastel Storage Station/AFEX“) mit Ortstermin, Sachstand und Zeitplan der Räumung sowie den Sachstandsbericht zu Planungen der neuen Rheinbrücke.

Ortsbeirat Auringen, 13. März, um 18:30 Uhr, Ortsverwaltung

Auf der Tagesordnung stehen neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Haushaltsanmeldungen 2020/2021 unter anderem die Neubenennung der Mehrzweckhalle Auringen sowie Finanzmittel.

Ortsbeirat Amöneburg, 13. März, um 18:30 Uhr, Ortsverwaltung

Themen der Sitzung sind unter anderem die Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden sowie die Haushaltsanmeldungen zum Doppelhaushalt 2020/2021.

Ortsbeirat Kostheim, 13. März, um 18:30 Uhr, Ortsverwaltung

Neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Haushaltsplanberatung 2020/2021, sind Themen der Sitzung unter anderem die Entwicklung der Fluglärmsituation in Kostheim, das Verkehrskonzept „Kostheim Siedlung“, das Bauvorhaben „Am Gückelsberg“ sowie Zuschussanträge.

Ortsbeirat Heßloch, 13. März, um 19:00 Uhr, Ortsverwaltung

Die Mitglieder des Ortsbeirats Heßloch treffen sich am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Jagdweg. Besprochen werden neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Anmeldung zum Haushalt 2020/2021, unter anderem über die Tempo 30-Zone in der Hirschgartenstraße und die Sanierung des Anlaufs der Weitsprunggrube und des Kugelstoßrings des Bolzplatzes sowie über Finanzmittel.

Ortsbeirat Schierstein, 13. März, um 19:00 Uhr, Ortsverwaltung

Themen sind neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Anmeldungen zum Haushalt 2020/2021 unter anderem der Antrag auf Bürgerbeteiligung „Masterplan lebenswertes Schierstein“, Renaturierungsmaßnahmen in Schierstein, das „Containerdorf“ am Bahnhaltepunkt Schierstein sowie die Zukunft der „Beratungsstelle für selbstständiges Lernen im Alter“.

Ortsbeirat Nordost, 13. März, um 19:00 Uhr, Rathaus

Themen der Sitzung sind neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Haushaltsanmeldungen zum Doppelhaushalt 2020/2021, unter anderem die Instandsetzung des Fußweges in der Schützenstraße sowie Finanzmittel.

Ortsbeirat Rheingauviertel/Hollerborn, 14. März, um 19:00 Uhr, Hilde-Müller-Hauses

Auf der Tagesordnung stehen neben der Neufassung der Geschäftsordnung für die Ortsbeiräte der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Aufstellung des Doppelhaushalts 2020/2021, die neuen ESWE-meinRad Standorte im Ortsbezirk (Albrecht-Dürer-Schule, Schiersteiner Straße/Erbacher Straße und im Bereich Marcobrunnerstraße), die Einrichtung von Märkten auf dem Christa-Moering-Platz im Künstlerviertel und die Verkehrsberuhigung im Künstlerviertel. Des Weiteren werden die Instandsetzung und Installation einer neuen Geschwindigkeitsmessanlage auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Höhe der Asklepios-Klinik sowie Finanzmittel besprochen.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!