Menu

kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Nachricht

Wiesbaden lebt! Sport-, Kultur-, und Wirtschafts-Nachrichten sowie Nachrichten aus den Bereichen Gesellschaft und Gesundheit stehen für die lebenswerte Metropole … Ausschließlich online zu berichten, fällt nicht immer leicht. Restriktionen, die sich Wiesbaden lebt! selbst auferlegt hat – Themen, Textlängen, ausdrucksstarke Bilder – machen uns die Arbeit nicht einfacher.
Einige Meldungen finden gar nicht den Weg auf die Webseite. Kurz und Knapp, berichten wir trotzdem darüber – auf unserem Facebook-Kanal. Dort publizieren wir alles, was an uns herangetragen wird. Die einzige Restriktion ist die liebe Zeit. Wer über alles informiert sein möchte, dem empfehlen wir, uns auch auf der Seite www.facebook.com/wiesbadenlebt2015/ zu folgen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Auf Facebook werdet ihr bestens informiert. Denn alle Nachrichten, die im Internet auf der Seite www.wiesbaden-lebt.de erscheinen, werden auch dort veröffentlich: Umgekehrt gilt das nicht.

Weihnachtsbaum aus dem Stadtwald

Wer seinen Weihnachtsbaum nicht schon zum zweiten Advent aufstellen möchte, dem bietet sich am 14. Dezember, einen Tag vor dem dritten Advent, eine gute Gelegenheit acht Tage vor Heiligabend selbst Hand anzulegen und einen Baum selbst zu schlagen.

Landwirte streiken: Mainzer Straße gesperrt (Update)

Wer über die Mainzer Straße morgens in oder aus der Stadt hinein- oder herabfährt, sollte sich für den 10. Dezember nach einer Alternativroute umschauen. Wiesbadens Landwirte und die Landwirte der Region treffen sich am Dienstagmorgen an fünf Sammelstellen um gegen 9:30 Uhr vor vor Umweltministerium zu demonstrieren.

Weiße Weihnachten, zu früh für Prognosen

Anfang Dezember, es ist eisig. Wir fangen an zu Träumen: weiße Weihnachten. So näher Heiligabend rückt, desto häufiger stellt sich die beliebteste aller Fragen: Wie wird das Weihnachtswetter? Der Wunsch nach weißen Weihnachten wird selten erfüllt – und dieses Jahr?

Kurhaus: 0-Euro-Schein kostet 3,50 Euro

Die 0-Euro-Banknote ziert in Bamberg der Bamberger Dom und das Bambergs Rathaus. In Kiel ist es das Schulschiff die Gorch Fock. Zum Kirchentag in Leipzig wurde die „Banknote“ mit Martin Luther gedruckt – und 30 Jahre nach dem Mauerfall ein Schein mit Trabant. Wiesbadens 9-Euro-Notee ziert das Kurhaus.

Sternschnuppenmarkt kulinarisch erleben

Der Eine kommt, der Andere geht. Welcher Beschicker wo steht – folgt wie beim Wiesbadener Wochenmarkt festen Regeln. Und sucht ein Besucher etwas Bestimmtes, hebt er seine Nase und lässt sich von seinen Sinnen leiten. Beim kulinarischen Rundgang am 8. Dezember ist es ein wenig anders. Hier laden die Beschicker ein.

Bundesverdienstkreuz für Schwester Philippa

Sie hat Geschichte studiert und ist gelernte Journalistin. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Klosters sind bei ihr in den besten Händen. Für ihren unermüdlichen Einsatz, etwa zum 900. Todestag der Hildegard von Bingen wurde Schwester Philipea mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Jugendparlament: Bewerbungsfrist endet bald

Du Das Gefühl in Wiesbaden nicht gehört zu werden? Das gilt nicht für die Mitglieder des Jugendparlaments. Wenn auch Du Lust das hast, dort mitzuarbeiten, dann kandidiere jetzt. Die Bewerbungsfrist fürs nächste Parlament läuft bis zum 12. Dezember 2019. Gewählt wird 2020.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Instagram