Menu

kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Nachricht

Wiesbaden lebt! Sport-, Kultur-, und Wirtschafts-Nachrichten sowie Nachrichten aus den Bereichen Gesellschaft und Gesundheit stehen für die lebenswerte Metropole … Ausschließlich online zu berichten, fällt nicht immer leicht. Restriktionen, die sich Wiesbaden lebt! selbst auferlegt hat – Themen, Textlängen, ausdrucksstarke Bilder – machen uns die Arbeit nicht einfacher.
Einige Meldungen finden gar nicht den Weg auf die Webseite. Kurz und Knapp, berichten wir trotzdem darüber – auf unserem Facebook-Kanal. Dort publizieren wir alles, was an uns herangetragen wird. Die einzige Restriktion ist die liebe Zeit. Wer über alles informiert sein möchte, dem empfehlen wir, uns auch auf der Seite www.facebook.com/wiesbadenlebt2015/ zu folgen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Auf Facebook werdet ihr bestens informiert. Denn alle Nachrichten, die im Internet auf der Seite www.wiesbaden-lebt.de erscheinen, werden auch dort veröffentlich: Umgekehrt gilt das nicht.

Bürgersprechstunde per Fahrrad

Im Grunde ist es wie Dreirad fahren, nur eben größer. Gesteuert wird das Conference-Bike von einer Person – dem Leader oder einem unbeteiligten Fahrer. Unterwegs wird diskutiert. Thematisiert wird die Aktion Stadtradeln 2018.

Ferienzeit ist Bauzeit

Das Zeitfenster beträgt sechs Wochen. Mit Beginn der Ferienzeit nimmt die Zahl der Baustellen rapide zu. Kaum eine andre Zeit egnet sich besser dazu, um die Mobilität der Menschen in Wiesbaden dauerhaft zu sichern.

Umleitungen Gibber Kerb und Schiersteiner Hafenfest

Wenn auf Durchgangsstraßen gefeiert wird, werden die Linien des ÖPNV umgeleitet. So ist es auch bei der Gibber Kerb vom 29. Juni bis zum 2. Juli als auch beim Schiersteiner Hafenfest vom 6. bis zum 9. Juli. Das positive, ESWE Verkehr bietet zu allen Veranstaltungstagen sein attraktives Veranstaltungsticket an.

Blitzer auf der A66 und der A3

„Ruhig Hector!“. Auch wenn das Spiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft wirklich keine Freude bereitet hat, jetzt zu schnell zu fahren kostet unnötig Geld. Im Fokus stehen vom 18. bis zum 24. Juni die Autobahnen und Bundesstraßen rund um Wiesbaden.

MeinRad: Schnell, flexibel, umweltfreundlich

Mein Rad geht live. Am 13. Juli werden der ESWE Verkehr-Geschäftsführer Jörg Gerhard, Oberbürgermeister Sven Gerich und Verkehrsdezernent Andreas Kowol den Startschuss für MeinRad geben. Zur „Eröffnung“ wird esnachmittags auf dem Dernschen Gelände einen Geschicklichkeits-Parcours geben.

Weitere Artikel laden