Menu

kalender

Partner

Browsing Archive 12. April 2018

Seiner Vergangenheit kann man nicht entfliehen

Wenn am 18. April das goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films in die 18. Runde geht, wird Wiesbaden erneut zum Zentrum des osteuropäischen Films. Das Festival eröffnet mit dere polnischen Produktion FRATZE von Małgorzata Szumowska.

Mellow Mark im Pariser Hof

Mehrsprachiges Multitasking: interkontinental, bunt und tanzbar – mal nachdenklich, mal kritisch. Das Publikum wird am 20. April im Theater im Pariser Hof zusammen mit Mellow Mark eingeschifft, auf eine Reise um die Welt.

„Was wir dachten, was wir taten“

Im Rahmen der Themenreihe „Ich – Wer ist das?“ stellt das Literaturhaus am Dienstag, 24. April die Autorin Lea-Lina Oppermann vor. Lea-Lina gelingt es mit ihrem Debütroman, die Leser Teil der Geschichte werden zu lassen.

Verwirrspiel von und mit Peter Stamm

Die Kenner des Romans „Agnes“ wissen und schätzen Peter Stamms gewohnt präzise und sensible Erzählweise. Denen, die ihn nicht kennen, bietet sich am 12. April in der Villa Clementine die Gelegenheit dazu ihn kennen zu lernen. Es ist davon auszugehen, dass Sie danach seine klaren Sätze lieben werden.

Weitere Artikel laden