Im Äppelallee-Center sind am 30. September die Vakzine verfügbar. Mit der Corona-Impfung vor Ort knüpft die Stadt an die  Sonderimpfaktionen vergangener Tage an.

Während viele noch überlegen, ob Sie sich das nächste Mal impfen lassen sollen oder nicht, setzt das Gesundheitsamt auf Impfangebote vor Ort. Im Rahmen einer Sonderimpfaktion wird auch wieder im Äppelallee-Center geimpft.

Äppelallee-Center, kurz gefasst

Sonderimpfaktion – am Appelallee-Center in Biebrich
Wann:
 Freitag, 30. September 2022, 9:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Äppelallee 69, 65203 Wiesbaden ( Äppelallee-Center)

Ohne Terminvereinbarung!

Bürger können sich am Freitag kostenlos in der Zeit zwischen 9:00 und 18:00 Uhr zur Corona-Schutzimpfung beraten und impfen lassen. Am Mittwoch, 28. September, und Samstag, 1. Oktober, können sich Bürger ebenso kostenlos zwischen 9:00 und 15:00 Uhr im Wiesbadener Rathaus zur Corona-Schutzimpfung beraten und impfen lassen.

Wegen des Feiertags am 3. Oktober bleiben am Montag die städtischen Impfstationen geschlossen.

Biontech und Moderna

Für die Grundimmunisierungen steht der mRNA-Impfstoff der 1. Generation von Biontech zur Verfügung, für die Booster-Impfungen die seit 1. September durch die EU-Kommission zugelassenen bivalenten Omikron-Varianten-angepassten Impfstoffe von Biontech und Moderna. Die Impfungen werden von den mobilen Impfteams des Wiesbadener Gesundheitsamts entsprechend den aktuellen STIKO-Empfehlungen für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren durchgeführt.

Aufklärungsbögen gleich hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen:

Foto oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Äppelallee-Center finden Sie unter aeppelallee-center.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!