Brad Pitt fährt Zug. Ein paar andere Sachen passieren in der Actionkomödie auch noch. „Bullet Train“, ein Film, den man lieb haben muss.

Filmkritiker schreiben, dass der Film Bullet Train ein Meisterwerk der guten Unterhaltung sei und mit solch tollen Figuren daherkomme, denen man die ganze Zeit einfach nur mit Freude zusehe, während man gleichzeitig einfach nur herzhaft lacht, ob den abstrusen Momenten, die immer wieder passieren. Das der Schauspieler Brad Pitt einer der Protagonisten ist: klasse!

Filme im Schloß, kurz gefasst

Filmvorführung The Card Counter
Wann: Freitag, 4. November, 20:00 Uhr
Wo: Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich,  Rheingaustraße 140, 65203 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 7,00 Euro

Vorbestellungen sind unter www.filme-im-schloss.de, E-Mail info@filme-im-schloss.de sowie Telefon (0611) 840766 und 313641 möglich. Es gilt die 3G-Regel.

Handlung. Der vom Pech verfolgte Auftragskiller ist entschlossen, seinen Job in Ruhe und Frieden zu erledigen, nachdem in letzter Zeit zu viele Dinge aus dem Ruder gelaufen sind. Das Schicksal hat jedoch andere Pläne, denn Ladybugs neueste Mission setzt ihn auf einen direkten Kollisionskurs mit tödlichen Gegnern aus der ganzen Welt – die alle irgendwie miteinander verbunden sind, dabei aber gegensätzliche Ziele verfolgen. Das alles passiert an Bord des schnellsten Zuges, den es gibt. Unter der Regie von David Leitch („Deadpool 2“) ist die Endstation erst der Anfang, in dieser wilden, atemlosen Non-Stop-Fahrt durch das moderne Japan; mit Brad Pitt, Brian Tyree Henry, Aaron Taylor-Johnson, Sandra Bullock, Joey King. “Bullet Train ist voller kreativer Einfälle (die Fiji-Wasser-Szene) und punktet mit einem Soundtrack aus japanischen Covers von Disco-Klassikern.“ (Rolling Stone).

Fakten

Der Trailer zu Bullet Train wurde am 2. März 2022 veröffentlicht. Der Film feierte am 18. Juli 2022 im Le Grand Rex in Paris seine Weltpremiere; am darauffolgenden Tag erfolgte eine Aufführung im Berliner Zoo Palast. Am 4. November läuft der Actionfilm im Kino der Deutsche Film- und Medienbewertung.

Bullet Train, USA 2022 – Regie: David Leitch. Buch: Zak Olkewicz. Mit: Brad Pitt, Joey King, Aaron Taylor-Johnson, Brian Tyree Henry, Andrew Koji. Sony, 126 Minuten.

Trailer: Bullet Train

Foto oben ©2022 Scenenfoto

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zu Filme im Schloss finden Sie unter www.filme-im-schloss.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!