Johanniter und ESWE arbeiten beim Familien Assist noch enger zusammen und bieten den intelligenten Hausnotruf jetzt zusammen in drei Bundesländern an.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit wächst weiter: ESWE Versorgung und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. bauen ihre Kooperation aus und sorgen dafür, dass noch mehr Senioren sowie Menschen mit Handicap selbstbestimmt und sicher in den eigenen vier Wänden leben können.

„Mit dem ESWE Familien ASSIST haben wir uns als Unternehmen vom Versorger zum Fürsorger weiterentwickelt. Es freut uns, dass durch die Zusammenarbeit mit den Johannitern noch mehr Seniorinnen, Senioren und Menschen mit Handicap von unserem intelligenten Hausnotruf profitieren werden und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. “  – ESWE-Vorstandsvorsitzender Ralf Schodlok.

Der Wiesbadener Energiedienstleister hat eine entsprechende Absichtserklärung mit dem Landesverband der Johanniter Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar geschlossen. Dabei geht es um den Vertrieb des ESWE Familien ASSIST, ein intelligentes Hausnotrufsystem für alleinlebende Menschen.  Der ESWE Familien ASSIST erkennt auf Basis eines Bewegungssensors Unregelmäßigkeiten im gewohnten Tagesablauf und sendet dann eine entsprechende Meldung an die zugehörige Smartphone-App. So wissen die Angehörigen jederzeit, ob es der oder dem Alleinlebenden gut geht. Wenn es zu einem Notfall kommen sollte, sind die Johanniter schnell vor Ort, um zu helfen.

„In unserer Region sind mehr als 2600 Menschen hauptamtlich für die Johanniter-Unfall-Hilfe tätig. Hinzu kommen 4500 Ehrenamtliche, die ihren Nächsten helfen möchten. Unterstützt werden wir von 127000 Fördermitgliedern. Ein so hohes öffentliches Engagement erklärt unseren Anspruch, bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern die bestmögliche Unterstützung.“ – Landesvorstand Peter Kaimer

Dieses intelligente Hausnotrufsystem wird bereits von den drei Johanniter-Regionalverbänden Hessen West, Rheinhessen und Darmstadt-Dieburg genutzt. Mit dem Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar kommt nun eine Organisationseinheit von 13 Regionalverbänden (u. a. Rhein-Main, Mittelhessen, Bergstraße-Pfalz, Saar) dazu, die in drei Bundesländern aktiv ist.

Fakten

Angeboten wird der ESWE Familien ASSIT als kostengünstiges Mietmodell, das monatlich kündbar ist. Die einfach zu bedienende App ist für eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern inklusive. Liegt ein Pflegegrad vor, wird das System sogar von den Pflegekassen bezuschusst.

Vollautomatisches Assistenzsystem

Foto oben ©2022 ESWE Versorgung

Weiterre Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südwest lesen Sie hier.

Die Internetseite von ESWE Versorgung finden Sie Infos unter www.eswe-versorgung.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!