“Denk an Deinen allersehnlichsten Wunsch, sieh in Deinem inneren Auge und spüre ihn in Deinem Herzen.“

Die etwas Älteren kennen die Geschichte aus zahlreichen Verfilmungen – von 1946 mit La Belle et la Bête bis 2017, der letzten Verfilmung mit Emma Watson und Dan Stevens in den Hauptrollen. Vielen Jüngeren ist der Disney-Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1991 in bester Erinnerung – oder eben der Spielfilm mit Emma Watson. Auch Musical Liebhabern ist Die schöne und das Biest ein fester Begriff – und schon bald auch in Wiesbaden.

Kurhaus Events, kurz gefasst

Musical – Die schöne und das Biest
Wann:
 28. Dezember 2018, zwei Vorstellungen um 11:00 und 16:00 Uhr
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: Tickets kosten im Vorverkauf je nach Kategorie 30,oo / 27,00 / 23,00 / 18,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,00 Euro

Nur Liebe kann den Fluch brechen

Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen das Märchen von der Schönen und dem Biest und der Kraft ihrer Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann. Einen Fluch, der den Prinzen in ein furchteinflößendes Biest verwandelt hat. Als eines Tages ein armer Kaufmann eine Rose im Schlossgarten pflückt, fordert das Biest dafür einen hohen Preis. Fortan muss die jüngste Tochter Belle im verfluchten Schloss leben. Belles anfängliche Angst weicht jedoch schnell der Neugier, als sie feststellt, dass hinter der harten Schale des Biestes ein weicher Kern steckt und dass sie mit ihm sogar lachen und tanzen kann. Doch Belle ist hin- und hergerissen, denn sie stellt sich viele Fragen: Was hat es mit dem geheimnisvollen Prinzen im Spiegel auf sich? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche nach Antworten…

„Du hast keine Zeit, schüchtern zu sein, du musst kühn und mutig sein!“ – Filmzitat

Die humorvolle Adaption des Liberi-Autors Helge Fedder entstaubt das altbekannte Märchen ohne dabei die generationsübergreifende Botschaft zu verlieren: Es kommt auf die inneren Werte an.„Belle lässt sich nicht von der äußeren Erscheinung blenden, sondern sie schaut hinter die Fassadeund vertraut dabei ganz auf ihr Herz“, verrät Hauptdarstellerin Anastasia Ivanova. Die MusikerChristoph Kloppenburg und Hans Christian Becker untermalen die Geschichte mit eigens komponierten Titeln. „Sentimental und verzaubernd, aber immer mit einem Augenzwinkern“, beschreibt Kloppenburg die Stücke. „Wir wollen das Publikum mit auf eine musikalische Reise nehmen: Pop trifft Rock, Schlager trifft Chanson und Jazz trifft Folklore.“

Gaston: „Wie kannst Du so etwas lesen, da sind keine Bilder drin.“ Belle: „Hm, ja – manch einer gebraucht seine Fantasie.“ – Filmzitat

Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 30,- / 27,- / 23,- / 18,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets online unter www.theater-liberi.de, über die Tickethotline 0180 5 600311 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Gewinnspiel

Zusammen mit dem theater Libri verlost Wiesbaden lebt! je 3 x 2 Eintrittskarten für die Vorstellung von „Die Schöne und das Biest“ am Vormittag und Nachmittag im Kurhaus Wiesbaden. Wenn Sie am Freitag, dem 28. Dezember mit dabei sein möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Die Schöne und das Biest vormittags/nachmittags“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse. Der Einsendeschluss ist am Montag, dem 21. Dezember 2018, um 11:00 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion am Freitagabend per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden an der Abendkasse hinterlegt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!