Wer das Chaos beherrscht, findet schnell das passende Werkzeug. Wem das Werkzeug und das nötige Geschick fehlt, dem wird bei der Initiative Bierstadt weiter geholfen. 

Jeden ersten Samstag kommen sie in der Kloppenheimer Straße zusammen. Auf der einen Seite diejenigen, die Rat und Unterstützung anbieten. Auf der anderen Seite Bierstädter und und Wiesbadener, die den Toaster, die Lampe, die Puppe … einfach nicht wegwerfen können.

Bierstadt repariert, kurz gefasst

Was: Nächster Stopp – Umweltladen
Wann: Samstag, 1. September 2018, 10:00 bis 14:00 Uhr
Wo: Umweltladen, Luisenstraße 19, 65185 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Kosten: keine / Material

Bei vielen Geräten des täglichen Gebrauchs ist oft mit geringem Aufwand eine Reparatur möglich. Egal ob aus Haushalt, Hobby oder Garten sind die Mitarbeiter der Initiative sind bemüht ihnen zu helfen. Ganz gleich ob Mixer, Staubsauger, Küchenmaschine – Schuhe, Kinderspielzeug oder Kleidungsstücke. Echte Tüftler kennen keine Grenzen. Alles was nicht bei drei in der Mülltonne landet und wo der Beschaffungswert ein merkliches Loch in die Tasche reißen würde, Kommt in der Kloppenheimer  Straße auf den Prüfstand.

Austausch und Anregungen

Das Angebot ist nicht kommerziell und richtet sich an jede und jeden. Die Initiative Bierstadt arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und finanziert sich durch Spenden für Werkzeuge und Verbrauchsmaterial. Ersatzteile sind selten vor Ort – und können oft über das Internet bezogen werden.
Während der Wartezeit können Sie sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

Ausblick

Die nächsten Termine sind am  7. Juli 2018,  4. August 2018,  1. September 2018,  2. Oktober 2018, 3. November 2018 und am  1. Dezember 2018. Einen guten Überblick erhalten Sie stets in unserem Veranstaltungskalender.

Unnützes Wissen

Das Repair-Café ist ein Veranstaltungsformat mit temporär eingerichteter Selbsthilfewerkstatt zur Reparatur defekter Alltags- und Gebrauchsgegenstände und kleinem Verpflegungsangebot, meist in Form von Kaffee und Kuchen.
In Deutschland sind derzeit rund 500 Initiativen tätig, die meisten davon organisiert im Netzwerk Reparatur-Initiativen. (Quelle: Wikipedia)

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!