Inspirierend und leidenschaftlich zugleich. Ganz gleich wo die Manfred Mann’s Earth Band die Konzertbühne betritt, sie begeistert die Menschen.

Die nächste Sensation ist perfekt! Nach Saga im vergangenen Jahr kommt am 19. Oktober die Manfred Mann’s Earth Band zur 15. Ausgabe von EnergyRock. Damit dürfen sich Freunde und Besucher der ESWE-Kult-Konzertnacht auf den nächsten echten Superstar freuen.

EnergyRock, kurz gefasst

Manfred Mann’s Earth Band – Wiesbadener lechzen nach der ESWE Kultnacht
Wann: 19. Oktober 2018, 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
Wo: Christian-Bücher-Halle, Weidenbornstraße 1, 65189 Wiesbaden
Eintritt: — Euro (nach nur 5 tagen ausverkauft!)

Tickets für EnergyRock 2018 lassen sich ab sofort online bestellen unter www.energy-rock.de

Im letzten Jahr hatte ESWE die kanadische Band SAGA im Rahmen ihrer offiziellen Abschiedstournee zu Gast bei EnergyRock. Die Tickets waren innerhalb von acht Tagen ausverkauft. „Auch in diesem Jahr rechnen wir mit einem großen Ansturm. Dass wir Künstler wie Manfred Mann zu uns holen können zeigt, wie etabliert unsere Rockveranstaltung mittlerweile in der Musikszene ist,“ erzählt Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG.

Manfred Mann’s Earth Band

Mit Manfred Mann und seiner „Earth Band“ kommt echte Musikgeschichte nach Wiesbaden: Seine Songs prägten Generationen von Musik-Fans und Musikern. Seit 1971 setzt die Gruppe immer wieder musikalische Höhepunkte. Egal, ob bei Coverversionen anderer Künstler wie Bob Dylan und Bruce Springsteen oder mit eigenen, am Progressive Rock angelehnten Stücken: Die Manfred Mann’s Earth Band hat einen ganz eigenen Stil mit oft ausgefeilten langen Instrumentalteilen und voller geheimnisvoller Atmosphäre entwickelt.

I Came For You

Hits wie „Blinded by the Light“, „Davy’s on the Road Again“, „I Came For You“ oder „Don’t Kill It Carol“ haben Jahrzehnte nach ihrer Veröffentlichung nichts von ihrer faszinierenden Wirkung verloren. Das beweist die Gruppe auf ihrer aktuellen Tour: In diesem Jahr tritt die Earth Band in Spanien, der Schweiz, in Österreich, Holland und Deutschland auf.

Wiesbadener All Stars

Aber auch im Vorprogramm lässt es der Wiesbadener Energiedienstleister richtig krachen. Mit dem Sunday Night Tubeclub bringt ESWE Versorgung Wiesbadener Musikgrößen auf eine Bühne: Stephan Ohnhaus, Stefan Djokic, Edward James Pelling, Peter Richter, Thomas Frankler und Benjamin Frankler sind alle aus der Szene bekannt. Sie spielten und spielen in Bands wie den „Crackers“, „Mallet“, der „Sunnyland Bluesband“, „Johnny & the Jonettes“, „No Chance“ u. a. Jetzt haben sich die sechs Freunde zu einer All-Star-Band zusammengefunden.
Im Mittelpunkt steht die legendäre Hammond B3 Orgel, die im Rotationssystem von Pete, Ed, Stefan oder Stephan bedient wird. Zum Programm gehören u. a. Songs von Steve Winwood, Bob Dylan, Tom Petty, Joe Bonamassa oder den Allman Brothers. Aktuell ist der „Sunday Night Tubeclub“ im Studio, um die erste CD mit handverlesenen Coversongs einzuspielen.

Pflichtprogramm, Townworker bei Energy Rock

Eisbrecher sind auch in diesem Jahr wieder die Townworker. Seit 2014 ist sie die Hausband von ESWE Versorgung. Ihr Programm: Hymnen der Musik-Geschichte. Eine Hommage an Bands, die unvergesslich sind – und immer bleiben werden: Von A wie AC/DC bis Z wie ZZ Top. Rock-Klassiker zum Mitsingen, zum Abtanzen, zum Feiern. Ehrlich und geradeaus. Vor allem aber: Mit viel Spaß handgemacht!
„Townworker“ erwecken Evergreens wie „All Right Now“, „Sweet Home Alabama“ oder „Honky Tonk Woman“ zu neuem Leben. Authentisch, aber im ganz eigenen Stil. Meilensteine aus drei Rock-Jahrzehnten, voller Energie auf die Bühne gebracht.

Wer sich weiterbilden möchte … nachfolgend gibt es interessante Links.

www.manfredmann.co.uk
www.sundaynighttubeclub.de
www.townworker.de

Gewinnspiel

Wiesbaden lebt! verlost zusammen mit der ESWE Versorgung für die ESWE-Kultnacht EnergyRock 2018 am Freitag, den 19. Oktober 2018 2 x 2 Eintrittskarten. Wenn Sie am 19. Oktober mit dabei sein möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „EnergyRock“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse. Der Einsendeschluss ist am Montag, dem 10. Oktober, um 11:00 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!