Schmetterlinge sind mit rund 160.000 verschiedenen Arten in etwa 13o Familien nach den Käfern die artenreichste Insekten-Ordnung.

Über einen Zeitraum von zwei Monate hat eine Gruppe von vorwiegend syrischen Frauen im Atelier von Alexandra Deutsch in unterschiedlichsten Techniken künstlerisch zum Thema „Schmetterlinge“ gearbeitet. Als Symbol für Träume, Transformation und die entfalteten Fähigkeiten eines Menschen boten sie in ihrer Farbpracht und Schönheit Anregung für Gespräche und künstlerisches Schaffen. Auch wenn das künstlerische Schaffen im Mittelpunkt stand – ebenso wichtig war den Teilnehmer das gegenseitige Kennenlernen, das sich Austauschen sowie die Erweiterung des Erfahrungshorizontes. Gespräche über die verschiedenen Kulturen begleiteten den kreativen Prozess.

Staunen, staunen, staunen

Die Kursleiterin und Künstlerin Deutsch sah sich am Samstag keineswegs als Lehrerin, sondern als Ideengeberin für die syrischen Frauen. Mit unterschiedlichsten Materialien zeichneten, malten udn backten sie sogar Schmetterlinge. Der sehr aufwändig gestaltete Kuchen durfte am Samstag von allen Besuchern sogar probiert werden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Aber nicht nur süße Speisen erwartete die Gäste, die die kleinen und großen Kunstwerke an den Wänden des Bellevue-Saals bewunderten. Landestypische Speisen rundeten das gemütliche Zusammentreffen der Kulturen ab: bei der Vorstellung der Ergebnisse des internationalen integrativen Projekts im Bellevue-Saal.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!