Die katholischen Kindertagesstätte Herz Jesu bekommt Zuwachs. Bevor weitere Kinder aufgenommen werden, entsteht ein Neubau.

In der katholischen Kindertagesstätte Herz Jesu in Sonnenberg wird ein Ersatzneubau für die in die Jahre gekommene Kita mit ihren zwei Elementar-Gruppen errichtet. Dazu kommen nach Fertigstellung zwei zusätzliche Krippen-Gruppen – mit zehn Plätzen für Kinder unter drei Jahren und zwanzig Elementarplätzen für Kinder ab drei Jahren.

„Dank der Beschlüsse von Magistrat und Sozialausschuss ist der Startschuss für einen weiteren Schritt zum Ausbau und zur nachhaltigen Sicherung der Kinderbetreuung in Wiesbaden gefallen.“ – Christoph Manjura, Sozialdezernent

Die geplante Lösung aus An- und Umbau entspreche der Wunschvorstellung der Kita, betonte Manjura am Freitag beim Vor-Ort-Termin, denn gerade im Krippenbereich, für Kinder unter drei Jahren, ist das Betreuungsplatzangebot in Sonnenberg geringer als der Bedarf. Damit komme die Stadt auch den unermüdlichen Forderungen des Ortsbeirats Sonnenberg nach. Seit Jahren fordere er die Schaffung von Betreuungsplätzen von Kindern unter drei Jahren und habe damit auch die Verbesserung der baulichen Zustände der Kita Herz Jesu im Blick.

„Ich freue mich, dass wir mit der Freigabe der Planungsmittel nun den nächsten Schritt in Richtung Ersatzneubau gehen können.“ – Christoph Manjura, Sozialdezernent

Hintergrund. Vor drei Jahren hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, in den kommenden vier Jahren im Krippenbereich eine Angebotsquote von 48 Prozent und im Elementarbereich von 90 Prozent zu erzielen. Damit wolle die Stadt dem steigenden Bedarf und der Nachfrage in den Wiesbadener Stadtteilen gerecht werden. Dem entsprechenden Ausbauprogramm zufolge sollen in den beiden Jahren 2020 und 2021 im Krippenbereich in Sonnenberg 310 Plätze errichtet werden, so Manjura abschließend. (Foto:  ©2020 congerdesign auf Pixabay).

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Sonnenberg lesen Sie hier.

Die öffentliche internetseite der Kindertagesstätte Herz Jesu finden Sie unter kita.st-birgid.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!