Büromarkt. Es wurden exakt 125000 m² Bürofläche vermietet. Damit wurde der Rekord aus dem Jahr 2018 nicht nur eingestellt, sondern deutlich übertroffen – trotz angespannter Verhältnisse bei freien Mietflächen.

Der Wiesbadener Büromarkt übertrifft im Kalenderjahr 2019 mit einem Flächenumsatz von 125000 m² deutlich den Wert des vergangenen Jahres 2018. Dieses Ergebnis ist trotz der angespannten Verfügbarkeit von Mietflächen ein Zeichen für die starke Nachfrage auf dem Büromarkt der Landeshauptstadt. nicht nur im Vergleich zum Vorjahr, sondern im Rückblick auf die letzte Dekade ist dies ein Rekordergebnis. Es ist das beste Ergebnis der letzten zehn Jahre. 

Die größte Vermietungsleistung mit 75600 m² verteilt sich auf den Bereich Wiesbaden Stadtrand durch im Jahr 2019 fertiggestellte Neubauvorhaben sowie Bestandsvermietungen (Vorjahr 4.800 m²).

Quartiere im Vergleich 

Der Bereich Wiesbaden City konnte aufgrund von einer verhältnismäßig geringen Verfügbarkeit an Büroflächen einen Flächenumsatz von 35800 m² (Vorjahr 49.600 m²) verzeichnen. Verringert hat sich die Vermietungsleistung in den Vororten Schierstein/Biebrich/Walluf mit 2800 m² (Vorjahr 5400 m²). In Nordenstadt stieg der Flächenumsatz von 1200 m² im Vorjahr auf aktuell 2900 m². Erbenheim verzeichnete einen Anstieg auf insgesamt 5900 m² (Vorjahr. In Mainz-Kastel ist die Vermietungsleistung mit 2.000 m² leicht gestiegen. 

Nachhaltig wurde auf dem Wiesbadener Immobilienmarkt eine Spitzenmiete von 16,50 Euro/m² umgesetzt. Die gewichtete Durchschnittsmiete erhöhte sich erneut signifikant von 12,95 Euro/m² auf 13,50 €/m². 

Wiesbadener Büromarktbericht

Durch die deutliche Verringerung verfügbarer Mietflächen hat sich die Leerstandsquote auf 1,9 % (Vorjahr 2,2 %) verringert. Dies ist nach 2018 der niedrigste Wert seit Berichterstellung der Wiesbadener Büromarktberichte. Der detaillierte Büromarktbericht 2019 steht ab sofort unter www.steinbauer.de zum Download bereit.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von Steinbauer Immobilien finden Sie unter www.steinbauer.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!