Die Suche nach Miss Germany geht weiter. Aus über 15000 Bewerberinnen wurden 80 Top-Kandidaten ausgewählt. Die Frage lautet: wer tritt die Nachfolge von Domitila Barros an?

Die 80 Kandidatinnen der neuen Miss Germany Staffel fest. Eine von ihnen ist die 39-Jährige Nalan Tüm aus Hofheim am Taunus. In der vergangenen Woche wurde sie wie 79 weitere beeindruckende Frauen live auf Twitch per Videoanruf überrascht. Damit ist sie der Auszeichnung zur Miss Germany 2023 einen bedeutenden Schritt näher. Aus über 15000 Bewerberinnen überzeugte die zweifache Geschäftsfrau im Kreis der 80 Teilnehmerinnen in mehreren Runden mit einer bewegenden Botschaft und ihrer interessanten Persönlichkeit. Das Finale der Miss Germany Staffel wird am 4. März 2023 in der Europa-Park Arena in Rust unter der Leitung von Nele und Frauke Ludowig sowie dem neuen Chef-Juror Bruce Darnell stattfinden.

„Ich bin beeindruckt von der Vielseitigkeit und dem Tiefgang unserer diesjährigen Teilnehmerinnen. Es zeigt sich, dass das neue Konzept von Miss Germany weiter seine Früchte trägt. Jetzt freuen wir uns darauf 80 Geschichten zu schreiben.“ – Max Klemmer, CEO von Miss Germany

Als nächstes wartet die Casting Experience auf die 80 Auserwählten. Vom 21. September bis zum 24. September 2022 werden in Hamburg täglich je 20 Kandidatinnen persönlich vor Ort sein. Neben einem Livestream auf Twitch und zahlreichen Interviews erwarten die Kandidatinnen auch Masterclasses zu verschiedenen Themen, wie dem Thema Finanzen von Kerstin Schneider (UnitPlus) und den persönlichen Austausch vor Ort. Jil Andert wird den Teilnehmerinnen als Moderatorin des Livestreams und Jury-Vorsitzende während der Castings in verschiedenen Formaten auf den Zahn fühlen. Über das neue Tool Fanblast gibt es die Möglichkeit über verschiedene Interaktions-Möglichkeiten, live dabei zu sein und mitzubestimmen.

Foto oben ©2022 blkpnt

Weitere bunte Nachrichten auf Wiesbaden lebt! lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Miss Germany Contest finden sie unter missgermany.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!