Die Nachfrage sei zurückgegangen. Um nicht alle vor den Kopf zu schlagen, zentralisiert ESWE Verkehr seine Infopoints. Die Mobilitätszentrale an der Markstraße wickelt am samstags alles ab. 

Wiesbadens Mobilitätsdienstleister passt die Öffnungszeiten seiner Vorverkaufsstellen an die derzeitige Kundennachfrage an. Gleichzeitig schafft ESWE Verkehr kurzfristig Entlastung bei seinen Mitarbeitern. Einzelne Vertriebsmitarbeiter hatten aufgrund des Fachkräftemangels im Busbetrieb in den vergangenen Wochen unter großem persönlichem Einsatz zusätzlich als Fahrer im Liniennetz ausgeholfen und gerade in den frühen Morgenstunden Fahrten übernommen. Ab dem 15. Oktober gelten daher folgende Änderungen.

Geänderte Öffnungszeiten

Die Mobilitätszentrale in der Marktstraße hat samstags künftig von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die beiden Mobilitätsinfos an Hauptbahnhof und Luisenplatz bleiben samstags geschlossen. Die Änderungen gelten nur an Samstagen. Montags bis freitags bleiben die Öffnungszeiten unverändert.

Mobilitätszentrale

Die vollständigen Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale in der Marktstraße lauten ab 15. Oktober: Montag bis Freitag: 8:00 bis 19:00 Uhr, Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr. Die Erreichbarkeit der Service-Hotline von ESWE Verkehr unter der Rufnummer (0611) 45022450 ist montags bis freitags von 7:00 bis 19:00 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof

Die vollständigen Öffnungszeiten der Mobilitätsinfos an Hauptbahnhof (Bussteig A) und Luisenplatz (Bussteig B) ab 15. Oktober: Montag bis Freitag: 6:00 bis 19:00 Uhr, Samstag: geschlossen.

Die Standorte aller Vorverkaufsstellen und Fahrscheinautomaten sind in unserem interaktiven Liniennetzplan auf www.netzplan-wiesbaden.de verzeichnet. Weitere Informationen über Wiesbadens Mobilitätsdienstleister findet man auf www.eswe-verkehr.de

Foto oben ©2020 ESWE Verkehr

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von Wiesbadens Verkehrsdienstleister finden Sie unter www.eswe-verkehr.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!