In der Sonnenforschung beschäftigen sich die Wissenschaftler mit den physikalischen, chemischen und astronomischen Erscheinungen der Sonne.

Vor wenigen Wochen konnten die Kinder in und um Wiesbaden die Mondfinsternis erleben. In diesem Rahmen haben sie vielleicht den Begriff Sonnenfinsternis aufgeschnappt. Auch wenn es am Samstag nicht darum geht, dreht sich doch alles um die Kraft der Sonne.

Fasanerie, kurz gefasst

„Natur erleben“ – Licht- und Sonnenforscher in der Fasanerie
Wann: Samstag, 18. Juni 2018, 12:00 bis 13:30 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden (Navigation / Karte)
Eintritt: 5,00 Euro
Anmeldung: per E-Mail unter mara.waldschmidt@fruehes-forschen.de

Der große Feuerball am Himmel wirft viele Fragen auf. Einige davon kann sich jeder durch Zuhören erschließen – etwa der Frage, was das Sonnensystem ist? Andere sind mit Hilfe von einfachen Experimente zu erklären. Gefragt nach der Temperatur, kann der Experte beispielsweise keine konkrete Zahl nennen. Mit einem Vergrößerungsglas und einem Seidentuch, vermittelt er aber einen guten Eindruck davon

Größe der Sonne

Auch die Frage nach der Größe der Sonne lässt sich anschaulich darstellen. Dazu benötigt man lediglich Unterschiedlich große, runde Pappscheiben in Gelb (Sonne) und Blau (Erde). Jetzt erhalten die Kinder die Aufgabe anhand der Pappscheiben die Größe der Sonne im Verhältnis zur Erde darzustellen.

Hierfür sucht sich jedes Kind zwei Scheiben aus, die es vor sich hin legt. Nach gemeinsamer Betrachtung und Diskussion kann jedes noch einmal einen Tipp abgeben, welches Beispiel das Größenverhältnis richtig darstellt.Anschließend decken Sie das Rätsel auf.

Lösung

Die richtigen Größenverhältnisse besitzen eine winzige blaue Tonpapierscheibe von 6mm Durchmesser (= ein ausgestanztes „Konfetti“ aus dem Bürolocher) als Erde und eine riesige gelbe Pappscheibe von 65,5 cm Durchmesser als Sonne.

Diese und andere Antworten auf Fragen zur Sonne gibt es am Samstag im Tier- und Pflanzenpark der Fasanerie.

Weitere Nachrichten und Veranstaltungen des Tier- und Pflanzenpark Fasanerie lesen Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!