Kontiolahti (Finnland), Hochfilzen (Österreich), Grand Bornand (Frankreich) und im Sommer Wiesbaden: City-Biathlon anstatt Weltcup.

Der Biathlon-Zirkus tourt durch Europa und nach einem Jahr Zwangspause kommt er in Form des City Biathlons zurück. Rund um den Kurpark und das Bowling Green werden am 13. August Top-Athleten des weißen Sports auf Rollen wieder für spannende Wettkämpfe und viel Tohuwabohu sorgen.

City Biathlon, kurz gefasst

City Biathlon – durch di Wiesbadener Innenstadt
Wann: Sonntag, 13. August 2023, 13:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Wiesbadens Innenstadt, 1,8 Kilometer Rundkurs
Tickets für Tribüne: 29,00 Euro (Stehplatz), 42,00 Euro (Sitzplatz), ermäßigte Karten 14,50 Euro (Preise noch nicht bestätigt)

Die ersten Erfolge der deutschen Athleten im laufenden Weltcup lassen die Vorfreude steigen. Damit sie auch in Wiesbaden ideale Bedingungen vorfinden, laufen Vorbereitungen auf das Sommer-Event bereits auf Hochtouren. Wiesbadens Oberbürgermeister sieht, dass sich der City Biathlon in vergleichsweise kurzer zeit zu einem Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert hat. Ich freue mich, im August erneut einige der besten Athleten der Welt hier begrüßen zu können, so Gert-Uwe Mende.

„Ich bin sehr froh, dass unsere Bürgerinnen und Bürger nach den letzten beiden Auflagen unter Corona-Bedingungen nun wieder die Möglichkeit haben, die Veranstaltung live und ohne Einschränkungen zu erleben.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende

Es sei sehr positiv, dass der City Biathlon in diesem Jahr wieder vollumfänglich stattfinden könne, auch in Wiesbaden, meinst Stefan Schwarzbach, Vorstand Marketing des Deutschen Skiverbandes. Die Sommerveranstaltung in einer attraktiven, städtischen Umgebung mit zahlreichen Zuschauern bringe den Biathlonsport näher zu den Menschen. DSV-Sportdirektor Felix Bitterling ergänzt: Der City-Biathlon bietet gute Voraussetzungen, um in Zukunft die Themen Biathlon-Nachwuchs und Talentförderung noch stärker zu integrieren.

„Wir haben die Zeit genutzt, um in gemeinsamen Gesprächen mit dem Deutschen Skiverband und der Internationalen Biathlon-Union (IBU) Ansätze, Umsetzungsmöglichkeiten und Themenschwerpunkte für die Zukunft, auch über das Jahr 2023 hinaus, zu erörtern.“ – Ralf Niedermeier.

Der Ticketvorverkauf beginnt voraussichtlich Ende Januar. In den darauffolgenden Monaten finden Sie weitere Informationen zum Starterfeld sowie spannende Details zum Rahmenprogramm hier. Bis dahin dürfen gespannt sein und vielleicht en einen oder anderen Biathlon-Wettkmapf im fernsehen verfolgen. Welcher der Top-Athleten es auch Wiesbaden schafft, lesen Sie auf Wiesbaden lebt!.

Rangliste nach sechs Wettkämpfen

# Name Punkte
1 Norwegen Johannes Thingnes Bø 1.139
2 Norwegen Sturla Holm Laegreid 920
3 Norwegen Vetle Sjåstad Christiansen 588
4 Frankreich Quentin Fillon Maillet 483
5 Schweden Martin Ponsiluoma 467
6 Norwegen Johannes Dale 460
7 Deutschland Benedikt Doll 455
8 Norwegen Tarjei Bø 448
9 Deutschland Roman Rees 444

Impressionen aus 2021
Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Biathlon finden Sie unter www.city-biathlon.com.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!