Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Behördennummer 115

Behördennummer 115: Bürgerfreundlicher Service im Fokus

Die Landeshauptstadt treibt die Einführung der Behördennummer 115 voran und setzt auf modernen Kundenservice. Bis die Nummer aber Einsatzbereit ist, dürften zwei Jahre vergehen. Bis dahin gilt die bekannte Nummer 31-0!

Volker Watschounek 12 Monaten vor 0

Die Behördennummer 115 revolutioniert den Bürgerservice. Egal ob Sie Fragen zur Müllentsorgung haben oder einen neuen Personalausweis beantragen möchten. Unter 115 wird Ihnen geholfen.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden rüstet sich für die Einführung der Behördennummer 115 im Jahr 2025 und setzt dabei auf einen modernen und kundenorientierten Service. Der Beschluss zur Teilnahme an der Behördennummer wurde zu Beginn des Monats getroffen (Wiesbaden lebt! berichtete). Die Umstellung passiert nicht auf Knopfdruck. Erfahrungen aus anderen Kommunen zeigen, dass die Umsetzung des bürgerfreundlichen 115-Service-Centers, angefangen von der Konzeption bis hin zur vollständigen Implementierung, etwa zwei Jahre in Anspruch nimmt.

Es gilt die Nummer 310

Bis zum voraussichtlichen Start des 115-Service-Centers können ist die Nummer 115 noch nicht im Einsatz. Bis zum Start erhalten Bürger über die bewährte zentrale Rufnummer 310 Auskunft und Informationen zu den kommunalen Leistungen, von wo aus sie an die entsprechenden Fachbereiche vermittelt werden. Ein Besetztzeichen oder eine Ansage – Diese Rufnummer ist nicht vergeben – gibt es aber nicht. Aktuell führt ein Anruf bei der Behördennummer 115 aus dem Stadtgebiet Wiesbaden die Anrufer noch zum 115-Servicecenter in Frankfurt am Main, wo Informationen zu landes- und bundesweiten Leistungen bereitgestellt werden.

Eine Nummer viele Serviceleistungen

Die Einführung der Behördennummer 115 in Wiesbaden wird es den Bürgern ermöglichen, künftig eine einheitliche und bequeme Anlaufstelle für ihre Behördenanliegen zu nutzen. Die Vereinfachung von Verwaltungsprozessen und die Verbesserung des Kundenservice stehen dabei im Mittelpunkt.

Video: Die Behördennummer

Die neue Behördennummer leicht erklärt.

Über die Behördennummer 115

Schon bald gibt es in Wiesbaden eine Nummer für alle Anliegen: Die 115 ist die neue Behördennummer fürWiesbadns  Verwaltung. Egal, ob Sie wissen möchten, wann das nächste Bürgeramt geöffnet hat, wie Sie einen Pass beantragen oder wo Sie sich für die Müllabfuhr anmelden können – die 115 hat immer die passende Antwort!

Und das Beste: Der Service ist für Sie grundsätzlich kostenlos! Lediglich die Telefonkosten bei Ihrem Anbieter fallen an. Die 115 erfüllt außerdem verbraucherfreundliche Anforderungen an Warteschleifen, sodass eventuelle Kosten erst anfallen, wenn Sie ein 115-Servicecenter erreichen.

Auch Gehörlose und hörbehinderte Menschen können vom 115-Service profitieren. Ein spezielles Gebärdentelefon ermöglicht schnelle und verlässliche Auskünfte ohne Worte.

Foto oben ©2023 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Mehr Informationen zur Behördennummer 115 erhalten Sie unter www.115.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.