Mal eben mit der Motorsäge in den Wald fahren, das Kayak mit Paddel und Helm auf die Ladefläche werfen und ab ins nasse Vergnügen. Dank X-Klasse kein Problem.

Mercedes-Benz ist eine der vielfältigsten Automobilmarken weltweit. Mit der X-Klasse erschließt die Marke mit dem Stern einen der letzten von ihr unerschlossenen Märkte, den der mittelgroßen Pickups. Winzer, Förster und Handwerker werden von der neuen X-Klasse ebenso begeistert sein wie Stand-up-Paddler, Mountainbiker oder Filmemacher.

Zwei Premieren

Seinen Gewerbekunden hat das Wiesbadener Autohaus Taunus-Auto vorab einen exklusiven Blick auf das Fahrzeug gewährt. Das gerade neu erbaute Weingut von Peter und Christine Keßler in der Rebhangstraße von Oestrich-Winkel bot dafür einen tollen Rahmen. Wie für die X-Klasse war es auch für die Räumlichkeiten des Weinguts Keßler eine Premiere, die besser nicht hätte laufen können. Für gute Stimmung während des Abends sorgte der bekannte Entertainer und Musik Kabarettist Andy Ost sowie das Duo aus Klavier und Stimme, Unikat aus Offenburg.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Wer jetzt Lust auf die neue X-Klasse bekommen hat ist herzlich eingeladen, den Pickup mit Stern bei Taunus-Auto am Samstag, 4. November von 9:00 bis 16:00 Uhr kennenzulernen. Dem Anlass entsprechend wird mit Andreas März ein Grill-Experte zu Gast sein, der mit kulinarischen Köstlichkeiten von seinem Keramik-Grill Big Green Egg dem Megatrend des Wintergrillens Rechnung trägt.

Essen und Trinken für den guten Zweck

Und auch an das Gemeinwohl ist gedacht. So hat sich Taunus-Auto Geschäftsführer, Jochen Kreit entschieden, sämtliche Einnahmen des Tages aus dem Verkauf von Speisen und Getränken dem Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes zu spenden.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!