„Duftender Kaffee, Johannisbeergelee, ein weich gekochtes Ei und Musik dabei. Heimlich hatte ich den Tisch gedeckt,  und dann …“ Muttertag. 

Die folgenden Worte werden schnell verändert. Am Sonntag ist der richtige Moment, sich an diesen Ohrwurm von Rolf Zuckowski  erinnern, denn Donnerstag ist Vatertag und Sonntag ist Muttertag. An beiden Tagen gibt es für Familien kaum Schöneres, als gemeinsam in den Tag zu starten.

Für die Zeit nach dem Frühstück, bieten Wiesbadens Bäderwelten erlebnisreiche Momente. Alltagsgestresste Eltern können sich Zeit zum Wohlfühlen und Relaxen nehmen. Die Familie zuhause lassen und einfach nur an sich selbst denken.

Rabatt für Väter und Mütter

In der Therme erhalten Väter am 10. Mai und Mütter am 13. Mai ab 15 Uhr 20 Prozent Ermäßigung auf den Tageseintritt für den Bad-, Sauna- oder Kombitarif.

Kaiser-Friedrich-Therme

Am 10. Mai erhält jeder Mann zum Vatertag bei einer gebuchten Behandlung Schotten, einer Meersalzpeeling-Anwendung, ein Bier gratis.

Zum Muttertag am 13. Mai werden zwei Verwöhnpakete zu wirklich tollen Preisen angeboten. Das Verwöhnpaket Genießen zu Zweit für nur 120,00 Euro anstatt für 149,00 Euro und das Verwöhnpaket Rosentraum zum Kennenlernen für nur 80,00 Euro anstatt für 95,00 Euro. Die Verwöhnpakete sind nur am 13. Mai vor Ort buchbar bzw. man kann dafür Gutscheine ausgestellt bekommen.

Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen unter unten stehendem Kontakt der Kaiser-Friedrich-Therme.

Gewinnspiel

Wiesbaden lebt! verlost zusammen mit dem Thermalbad Aukammtal für die Muttertag im Thermalbad Aukammtal am Freitag 1 x 2 Eintrittskarten. Wenn Sie am 13. Mai mit dabei sein möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Thermalbad Aukammtal“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse. Der Einsendeschluss ist am Samstagmittag, 12. Mai, um 10:00 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion am Samstag per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!

MerkenMerken

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!