Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Friedhöfe, Bild zeigt Friedhof Sonnenberg, Schneebruchgefahr

Wiesbadens Friedhöfe wegen Schneebruchgefahr geschlossen

Der Schnee der vergangenen Woche liegt noch in den Bäumen und neuer Schnee fällt. Nicht zuletzt deshalb Hört die ihre seine Friedhöfe geschlossen. Lediglich in Breckenheim ist der Friedhof geöffnet.

Volker Watschounek 3 Monaten vor 0

Biebrich, Mitte, Medenbach, Naurod – die Last wiegt schwer auf den Bäumen. Schneebruchgefahr! Zur Wahrung der Sicherheit hat die Stadt ihre Friedhöfe geschlossen.

Das Grünflächenamt teilt mit, dass die Friedhöfe Auringen, Bierstadt, Delkenheim, Dotzheim, Heßloch, Igstadt, Kloppenheim, Medenbach, Naurod, Nordenstadt, Nordfriedhof, Südfriedhof, Rambach und Sonnenberg aufgrund der Schneebruchgefahr weiterhin gesperrt bleiben. Einzig der Friedhof in Breckenheim ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Massive Schäden

Die massiven Schäden im Baumbestand, insbesondere auf dem Nordfriedhof und dem Waldfriedhof in Dotzheim, erfordern fortlaufende Sicherungs- und Aufräumarbeiten. Der Fokus liegt dabei auf der Verkehrssicherung der Wege für anstehende Beerdigungen, um die Bestattungstermine wie geplant durchführen zu können. Die betroffenen Friedhöfe bleiben für Besucher weiterhin gesperrt, da nach wie vor die Gefahr von herabfallenden Ästen besteht.

Sicherheit geht vor

Die Friedhofsabteilung bittet um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen und verspricht, die Öffentlichkeit umgehend zu informieren, sobald sich die Situation entspannt.

Foto oben ©2023 Friedhof Sonnenberg, Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Unwetterwarnungen immer aktuell finden Sie unter unter www.unwetterzentrale.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.