Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Freiwilligentag

Über 200 helfende Wiesbadener Hände

Der Freiwilligentag wird in Wiesbaden groß geschrieben. 110 Wiesbadener haben sich am 4. September im Rahmen von 15 sozialen Projekten engagiert und einen Tag lang in eine ehrenamtliche Tätigkeiten hineinschnuppert. „Das hat richtig Spaß gemacht!“

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

„WI can be Heroes“: Der Freiwilligentag 2021 war ein voller Erfolg und hat wieder einmal zur Stärkung der Gesellschaft beigetragen.

Lachende Gesichter, strahlende Augen und zufriedene Gemüter: All das hat der Freiwilligentag in Wiesbaden am Wochenende hervorgerufen. Bereits zum 13. Mal in Folge unterstützten zahlreiche Freiwillige am vergangenen Samstag 15 soziale und ökologische Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet.

Zusammen haben die Eintagshelden beispielsweise mehrere Grünanlagen und Gartengrundstücke aufgerüstet, einen Spielenachmittag für Klein und Groß betreut, Zäune und Innenräume gestrichen und bemalt. Außerdem haben einige Freiwillige im Garten des Hospiz Advena ausgeholfen, ein Grillfest für die Bewohner organisiert und heitere, wertvolle Stunden mit ihnen verbracht.

Auch bekannte Gesichter Wiesbadens engagierten sich am Freiwilligentag: Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende half beim Spielenachmittag in Wiesbaden-Sauerland und die Präsidentin der Hochschule RheinMain, Prof. Dr. iur. Eva Waller, war als Freiwillige im Tierpark aktiv.

Der Freiwilligentag hat auch diesmal nicht nur den Teilnehmenden ein Lachen ins Gesicht gezaubert, sondern vor allem auch den Menschen, denen geholfen wurde. Am Abend gab es dieses Jahr auch wieder eine gemeinsame Abschlussveranstaltung auf dem Parkdeck der Hochschule RheinMain, als Dankeschön für alle Beteiligten. Der Abend war ein voller Erfolg, es herrschte eine ausgelassene Stimmung unter den rund 80 Gästen, dank des köstlichen Caterings von Bilges Küche und Live-Musik von der Band Ruhestörung und Sänger Alex White T.

Über den Freiwilligentag

Seit 2009 findet der Freiwilligentag jährlich am ersten Samstag im September in der hessischen Landeshauptstadt statt. Das Besondere: Er wird jedes Jahr von einem neuen, interdisziplinären Team Studierender der Hochschule RheinMain organisiert. Das Organisationsteam bilden diesmal 10 Student*innen im Alter von 19 bis 29 Jahren aus verschiedenen Fachrichtungen. Sie realisieren den Freiwilligentag ehrenamtlich im Rahmen eines Service-Learning-Projektes des Competence & Career Center in Kooperation mit dem Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.

Foto oben ©2021 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Freiwilligentag finden Sie unter www.eintagsheld.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.