Tempo 30 auf der Oraniensraße, Bewertung der E-Roller, Baumfällung Moritz-Lang-Haus, Carsharing Standorte, Schulwege Freudenberg und viele andere Themen.

Nicht nur aus der ferne beobachten, sondern aktiv mitmachen und mit gestalten: In den Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen und damit wichtige Informationen aus erster Hand zu erhalten. In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Klarenthal, Dotzheim, Heßloch, und Mitte. Es geht um Themen wie Carsharing oder die Tempo 30 in der Ornaienstraße. Um die Gefahr der Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren, ist beim Betreten und Verlassen aller Tagungsorte das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske erforderlich. Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de.

Ortsbeirat Klarenthal

Der Ortsbeirat Klarenthal kommt am Dienstag, 1. Februar, ab 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Wiesbaden-Klarenthal, Kirchenraum, Graf-von-Galen-Straße 32, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Themen „Neukonzipierung und Umbau EKZ-Nord“, „Carsharing-Standorte im Ortsbezirk“, „Verteilerkasten Flachstraße instand setzen“, „Gefährdung für Fußgänger mindern – für freie Sichtachsen am Kreisel Goerdelerstraße/Anne-Frank-Straße sorgen“ sowie Finanzmittel des Ortsbeirats. Es können drei Besucherinnen und Besucher an der Sitzung teilnehmen.

Ortsbeirat Dotzheim

Der Ortsbeirat Dotzheim tagt am Mittwoch, 2. Februar, 18.30 Uhr in der Ortsverwaltung Dotzheim/Haus der Vereine, Saal im EG, Im Wiesengrund 14. Die Ortsbeiratsmitglieder beschäftigen sich unter anderem mit den Themen „Baumfällung und Abrissarbeiten Moritz-Lang-Haus/Verkehrsführung Baustellenverkehr“, „Einrichtung einer Baustellenampel oder eines Zebrastreifens an der Einmündung Flachstraße“, „Umbenennung der Bushaltestelle Polizeiakademie“, „Schulwege Freudenberg“ und „Angemessenes Gedenken an Dr. Thomas Broer“. Es können zehn Besucherinnen und Besucher an der Sitzung teilnehmen.

Ortsbeirats Heßloch

Die Sitzung des Ortsbeirats Heßloch beginnt am Mittwoch, 2. Februar, um 19:00 Uhr in der Turnhalle Wiesbaden Heßloch, Michaelisstraße 5. Themen der Sitzung sind unter anderem  „Stationen für Leihräder in Wiesbaden Heßloch“, „Antrag Anwohnerparken in der Steinkopfstraße“ sowie die Finanzierung der 800 Jahrfeier. Es können 25 Besucherinnen und Besucher an der Sitzung teilnehmen.

Ortsbeirat Mitte

Der Ortsbeirat Mitte kommt am Donnerstag, 3. Februar, ab 18.30 Uhr in der Hochschule Fresenius, Bürgersaal, EG, Moritzstraße 17 a, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen „Wochenmarkt Wiesbaden“, „City-Passage (Mauritius-Höfe) – Stellungnahme Ortsbeirat“, „Versprochener Erfahrungsbericht und Bewertung zu den E-Tretroller nach einem Jahr nach Einführung“, „Hochstapler für die Innenstadt“, „Tempo 30? Tempo runter auf der Oranienstraße“, „Verlässlicher Winterdienst“ und die Finanzmittel des Ortsbeirats. Es können drei Besucherinnen und Besucher an der Sitzung teilnehmen.

Foto oben @2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus den Ortsbeiräten lesen Sie hier.

Wichtig Informationen zu Vorbereitung auf die Ortsbeiratssitzungen finden Sie unter piwi.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!