Am 8. April lädt das Team des Stadtmuseums wieder zu zwei Führungen ein. Sind am Vormittag die Kleinen dran, präsentiert das Stadtmuseum nach Mittag „Wiesbadens Lieblingsstücke“ für die Großen.

Wer zwischen Wochenmarkt-Einkauf und Kaffeetrinken Kultur mitten in der Stadt erleben möchte, ist im „sam – Stadtmuseum am Markt“ richtig – samstags zur Zeit des Wochenmarkts  ganz besonders. Das Museum bietet zwein Führungen, die mit dem Eintritt abgegolten sind.

sam– Stadtmuseum am Markt kurzgefasst

Aktuelle Austellungen: „Löwe, Einhorn, Phönix und Ekko“, „Wiesbadens Lieblingsstücke“
Wann: Samstag, 8.  April, Führungen 11:00 und 14:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5,00 Euro, ermäßig 3,00 Euro, Kinder- und Jugendliche frei
Wo: sam – Stadtmuseum am Markt, Marktpltz 3, 65183 Wiesbaden
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Für Kinder ab 4 Jahren bietet das „sam – Stadtmuseum am Markt“ am Samstag um 11:00 Uhr die interaktive Führung „Löwe, Einhorn, Phönix und Ekko“ an. Hier erfahren die Kleinen spielerisch, warum man so häufig den Löwen in Wiesbaden findet und warum sich die Wiesbadener so manches Mal wie die Sagengestalt Phönix gefühlt haben.

Bleibende Eindrücke sammeln

Die Museumspädagogen fragen die Kinder auch, ob sie wirklich glauben, dass es Einhörner gibt? Zum Abschluss darf sich jedes Kind künstlerisch betätigen und eines der besprochenen Tiere/Figuren gestalten. (Gesamtdauer etwa 30 bis 45 Minuten).

Wiesbadener Stadtgeschichte

Erwachsene bietet die Museumspädagogin Anka Grube nach Mittag unter dem Motto „Lieblingsstücke im SAM“ einen Rundgang durch die Ausstellung zur Wiesbadener Stadtgeschichte an. Die Führung beginnt um 14:00 Uhr und beantwortet Fragen wie…

Was sind die ältesten Fundstücke unserer Stadt? Wieso hatten die evangelischen Nassauer auf einmal mit einer Vielzahl katholischer Untertanen zu tun? Was macht den echten Dotzheimer heute noch wehmütig? Wer wärmte sich am Nassauer Ofen?

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!