Birgit Nerenberg: Mit Augenzwinkern sehr überzeugend in Text und Bild! Nicht nur für Großeltern und Enkelkinder, sondern für alle, die beider Generationenlesung involviert sind.

In „Die Eroberung der Villa Herbstgold“ stellt eine Kindergartengruppe eine Seniorenresidenz auf den Kopf. Das Bilderbuch behandelt die Begegnung unterschiedlicher Generationen auf humorvolle, kindgerechte Weise und lädt zum Nachdenken über Gemeinsamkeiten und Unterschiede: eine Generationenlesung.

Villa Clementine, kurz gefasst

Buchvorstellung – Die Eroberung der Villa Herbstgold
Wann: Montag, 20. Juni 2022, 16:00 Uhr
Wo: Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65183 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 2,00 Euro

Streaming-Tickets gibt es für 7,00 Euro

In Kooperation mit dem Verlag Beltz & Gelberg sowie dem Seniorenbeirat Wiesbaden ist die Buchvorstellung als Generationenlesung von 4 bis 104 Jahren überschrieben. Zur Premiere zeichnet Claudia Weikert live einige Skizzen und beantwortet mit Stefanie Höfler Fragen aus dem Publikum. Die Lesung dauert etwa 60 Minuten. Eintrittskarten in Höhe von zwei Euro sind nur an der Tageskasse erhältlich; die Plätze sind begrenzt.

„Ein wunderbares Buch für alle Vierjährigen, die gern im Wald auf Entdeckungsreise gehen, und alle Erwachsenen, die sie lassen.“ – Heike Nieder, Süddeutsche Zeitung

Stefanie Höfler wurde 1978 geboren und arbeitet als Lehrerin und Theaterpädagogin. Ihr Debüt Mein Sommer mit Mucks (2016) wurde unter anderem mit dem Nachwuchspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Claudia Weikert, Jahrgang 1969, lebt als freie Illustratorin für Kinder- und Jugendbücher in Wiesbaden. Ihre Werke sind unter anderem bei den Verlagen Beltz & Gelberg, Carlsen sowie in der FAZ erschienen.

Foto oben ©2019 Volker Watschounek Vorlage mit Material des Verlags.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Villa Clementine finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!