Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
She Said, ein Film der die Metonymie Bewegung ins Laufen brachte

Filme im Schloss zeigt „She Said“

She Said beschreibt den Kampf um Wahrheit und das Aufdecken von Machtmissbrauch. Filme im Schloss zeigt den Film 10. März in der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) im Originalton. Die verfilmte Recherchearbeit zweier Journalistinnen, die dafür den Pulitzer-Preis erhalten haben.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 1

Maria Schrader und Rebecca Lenkiewicz haben einen einfühlsamen und emotional klugen Film geschaffen, der seinem Quellenmaterial treu bleibt: „She Said“

Thomas Schulze schreibt in Blickpunkt:Film, dass die Regisseurin Schrader und die Drehbuchautorin Lenkiewicz die Protagonisten des Film Jodi Kantor und Megan Twohey keine klischeehaften Journalistinnen sein lassen, die für ihren Beruf alles opfern, sondern Frauen, die damit kämpfen.

Filme im Schloß, kurz gefasst

Filmvorführung – She Said
Wann: Freitag, 10. März 2023, um 19.30 Uhr
Wo: Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich,  Rheingaustraße 140, 65203 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
ÖPNV: Linie 14 zur Haltestelle Biebricher Schloss
Eintritt: 7,00 Euro

Gezeigt wird die englische Originalversion mit deutschen Untertiteln. Vorbestellungen sind unter www.filme-im-schloss.de, E-Mail info@filme-im-schloss.de sowie Telefon (0611) 840766 und 313641 möglich. Es gilt die 3G-Regel.

Der Film feierte im Oktober 2022 beim New York Film Festival seine Premiere. Er basiert auf dem 2019 erschienenen gleichnamigen Sachbuch She Said – Breaking the Sexual Harassment Story That Helped Ignite a Movement der Investigativjournalistinnen Jodi Kantor (Zoe Kazan) und Megan Twohey (Carey Mulligan), die auch im Film die Hauptpersonen sind. Ein von Kantor und Twohey Anfang Oktober 2017 veröffentlichter Enthüllungsartikel hatte den Hollywoodmogul Harvey Weinstein zu Fall und die #MeToo-Bewegung ins Rollen gebracht. Kantor und Twohey wurden für ihre investigative Arbeit 2018 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Für Maria Schrader ist das die erste US-Produktion.

Einen ausführlichen Artikel zum Film finden Sie auf Wikipedia unter www.wikipedia.de

Trailer: The Said

Foto oben ©2022 UPI Germany

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die Internetseite zu Filme im Schloss finden Sie unter www.filme-im-schloss.de.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.