Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Rückbildungsgymnastik, Natur, Boot Camp, Frau dehnt sich.

Outdoor-Sport in der Fasanerie!

Ein sportliches Event für die ganze Familie lockt am 15. Juli in den Tier- und Pflanzenpark Fasanerie: Das „Fasanerie-Outdoor-Sport“ steht auf dem Programm. Hier werden nicht nur die Muskeln trainiert, sondern auch das Bindegewebe gefestigt.

Volker Watschounek 6 Tagen vor 0

Ein naturverbundenes Familienereignis Training – ein Outdoor-Sport-Erlebnis, das Körper und Geist gleichermaßen belebt und verbindet.

Die Fasanerie-Outdoor-Sport-Veranstaltung bietet am Samstag eine gute Gelegenheit, Sport und Natur miteinander zu verbinden. Unter der Anleitung von Caro Baier-Euler geht es darum 60 Minuten lang den eigenen Körper zu kräftigen, zu dehnen und zu fordern.

Fasanerie Outdoor-Sport, kurz gefasst

Boot Camp – Muskeln dehnen und kräftigen
Wann: Samstag, 15. Juli 2024, zwischen 10:30 und 11:30 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden
Kosten: 6,00 Euro
Für Anmeldung und Rückfragen: Telefon 015204917039.

Während des einstündigen Outdoor-Bootcamp wird der gesamte Körper durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und kleinen Geräten gestärkt. Egal, ob frischgebackene Mütter auf der Suche nach einem Rückbildungskurs sind oder aktive Väter, die ihre Kinder gerne in den Sport einbinden möchten – das Fasanerie-Outdoor-Sport-Programm richtet sich an alle, die Lust haben in der Natur Sport zu treiben. Neben Beckenbodenarbeit und Rückbildungsgymnastik stehen Dehnung und Kräftigung aller Muskelgruppen auf dem Programm. Es wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert.

Was ist ein Boot Camp
Ein Bootcamp ist ein intensives Fitnessprogramm, das in der Regel in Gruppen und unter Anleitung eines Trainers oder einer Trainerin durchgeführt wird. Es kombiniert verschiedene Übungen zur Stärkung von Muskeln, Ausdauer und Koordination. Bootcamps können drinnen oder draußen stattfinden und beinhalten oft eine Vielzahl von Übungen, wie z.B. Laufen, Sprinten, Hanteltraining, Körpergewichtsübungen, Seilspringen und vieles mehr. Der Fokus liegt darauf, den gesamten Körper zu trainieren und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu motivieren, ihre Grenzen zu überwinden und ihre Fitnessziele zu erreichen. Bootcamps sind bekannt für ihre Intensität und Variabilität und bieten eine effektive Möglichkeit, Kraft aufzubauen, Ausdauer zu verbessern und Kalorien zu verbrennen.

Was diese Veranstaltung auszeichnet, ist die Möglichkeit, als Familie gemeinsam zu trainieren. Kinder im Alter von drei Monaten bis fünf Jahren werden in das Workout integriert. Eine eigene Matte kann mitgebracht werden, um sich auf dem Gelände der Fasanerie optimal zu positionieren.

Nachhaltige Anreiseoptionen erwünscht

Um die Umwelt zu schonen und das Naturerlebnis zu betonen, bittet die Fasanerie darum, auf die Anreise mit dem Auto zu verzichten und stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Die Buslinie 33 hält in Klarenthal an der Haltestelle Tierpark Fasanerie, von wo aus es nur noch wenige Gehminuten bis zum Veranstaltungsort sind.

Interessierte können sich bei Caro Baier-Euler unter der E-Mail-Adresse caro-wiesbaden@laufmamalauf.de oder telefonisch unter 015204917039 anmelden oder weitere Informationen erhalten.

Foto oben ©2024 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Kohlheck lesen Sie hier.

Die Internetseite der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter fasanerie.net.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.