Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
SARS-Cov-2: Corona-News Update Wiesbaden, Corona-Zahlen, Corona-Inzidenz

Corona-Lageberichte 2023 wöchentlich

Anfangs täglich und das am besten zweimal, dann etwas lockerer und inzwischen nur noch einmal die Woche. Die Landeshauptstadt passt den Turnus der Corona-Aktualisierungen an die Lage an. Das Gesundheitsamt übermittelt Daten nur noch einmal die Woche.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Noch nicht flächendeckend, aber in Bayern, BadenWürttemberg, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Als letzte Maßnahme wurde dort die Maskenpflicht beim Bus fahren gekippt. Weiter geht es

Die Werte heute: Corona-Inzidenz 239,1, 517 Todesfälle, 46,26 Infektionsrate, 2 Personen werden intensivmedizinisch behandelt und 129045 Infektionen wurden seit Beginn der Pandemie in Wiesbaden gezählt, – Mehrfachhzählung möglich. Die Zahlen hat das Gesundheitsamt der Stadt ermittelt.

Corona-Lagebericht

Seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang des Jahres 2020 meldet das Gesundheitsamt Wiesbaden nahezu täglich, teilweise auch am Wochenende, die aktuelle Corona-Lage im Stadtgebiet. Der tägliche Lagebericht informiert über die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz und Impfquote, die Anzahl der belegten Intensivbetten in Hessen sowie aktuelle Fallzahlen für die Landeshauptstadt Wiesbaden.

Wöchentlich anstelle von täglich

Aufgrund der Anpassung der Corona-Basisschutzverordnung im November 2022 und den damit in Kraft getretenen Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen, passt auch das Gesundheitsamt Wiesbaden sein Reporting an die allgemeinen Entwicklungen an. Aus diesem Grund wird sich ab dem kommenden Jahr 2023 nach insgesamt über 800 Lageberichten der Rhythmus von täglich auf wöchentlich reduzieren. Die kontinuierliche Entwicklung des Infektionsgeschehens wird weiterhin vom Gesundheitsamt sichergestellt und die Maßnahmen bei Bedarf angepasst.

Zwischen den Jahren

An den Weihnachtsfeiertagen sowie zwischen den Jahren, an Silvester und an Neujahr erfolgen keine Meldungen des Gesundheitsamtes. Meldungen, die über diese Tage beim Gesundheitsamt eingehen, werden in der ersten Januarwoche 2023 nachgemeldet. Ab Mittwoch, 4. Januar, erfolgt der Lagebericht dann rückblickend auf die vergangene Woche im wöchentlichen Rhythmus.

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.