Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */

Zum Gottesdienst an Ostern in die Kirche

Wegen Corona ist Ostern auch in diesem Jahr ein anderes Fest. Trotzdem, Hessen feiert das Osterfest in der Kirche. Die ausschließlich virtuellen Gottesdienste sind vom Tisch. Je nach größe der Kirche und Gemeinde, wird es beides geben.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Die Landesregierung zieht ihre Bitte zurück. Prinzipiell dürfen Gottesdienst(e) analog als auch digital gefeiert werden.

Wiesbadener Christen können zu Ostern trotz der Corona-Pandemie begrenzt am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen. Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und die Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer von Hessen haben sich darauf geeinigt, dass die Regelung an den Ostertagen die Regeln der Weihnachtsfeiertagen gelten. Der Ministerpräsident erklärt, dass Hessen ein erprobtes Verfahren habe, das sich an Weihnachten erfolgreich bewährt hat.

„Die christlichen Kirchen haben seit einem Jahr mit erfolgreichen Hygienekonzepten, vielen digitalen Angeboten und einem hohen Maß an Eigenverantwortung bewiesen, dass Gottesdienste auch in den Zeiten der Corona-Pandemie durchgeführt werden können.“ – Ministerpräsident Volker Bouffier

Zu den Voraussetzungen für Kirchenbesucher: die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern gemäß der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung, entsprechende Hygienemaßnahmen, die Maskenpflicht, die Kontaktdatenerfassung sowie ein Anmeldeerfordernis zu den besonders gut besuchten Gottesdiensten. Darüber hinaus soll kein gemeinsamer Gesang stattfinden.

Ostergottesdienste in Wiesbaden

Um den Gottesdienst niemanden vorzuenthalten, fahren Wiesbadens Kirchen zweigleisig. Eine begrenzte Zahl von Kirchgängern erhält nach persönlicher Anmeldung die Möglichkeit, die Gottesdienste vor Ort mitzuverfolgen. Allen anderen bieten Wiesbadens Kirchen die Gelegenheit, online an den Feierlichkeiten teilzuhaben.

Für alle Gottesdienstbesucher gilt, dass sich die möglichen Sitzplätze aus den Markierungen ergeben. Diese stellen nach allen Seiten den Mindestabstand von 1,5 Metern sicher. Personen, die in einem Hausstand leben, können nebeneinandersitzen. Die Wahrung des Abstands beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Aufsuchen der Plätze sowie die Einhaltung der ermittelten Höchstzahl an Personen wird durch geeignete Maßnahmen sichergestellt. Sofern die Höchstzahl an Personen erreicht ist, dürfen weitere Personen nicht in den Kirchenraum eingelassen werden.

Sobald bekannt ist, welche Kirchen in Wiesbaden zu Ostern Gottesdienste anbieten, werden wir darüber informieren.

Gottesdienst, Symbolfoto ©2021 congerdesign auf Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Marktkirche Wiesbaden finden Sie unter www.marktkirche-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.